Entwickeln der Windows 8-Kalender-App

Die Entwicklung von Windows 8

Einblicke in die Arbeit des Windows-Entwicklerteams

Entwickeln der Windows 8-Kalender-App

  • Comments 25

Dieser Beitrag erläutert die Kalender-App und bezieht sich teilweise auf die Beiträge zur Mail-App und zur Kontakte-App. Wir haben große Anstrengungen unternommen, um diese Apps in eine umfassende Kommunikationssuite zu integrieren, die mit den von Ihnen häufig verwendeten Cloud-Diensten verbunden werden kann. Dieser Beitrag erläutert die Integration in Windows 8, verschiedene Funktionen der aktuellen Preview sowie künftige Funktionen. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Entwicklungs- und Versionsgeschichte, um einige Hintergrundinformationen zu bieten. Dieser Beitrag wurde von Colin Anthony, einem führenden Programmmanager des Windows Live-Teams, verfasst. – Steven


Anfangs gab es bei der Kalender-App für Windows 8 zahlreiche unterschiedliche Vorschläge zur Entwicklungsstrategie. Wir haben uns vor dem Hintergrund der langen Verwendungsgeschichte von Kalendern und der Vielfalt der Windows-Kunden folgende Frage gestellt: Welche entscheidenden Merkmale muss eine herausragende Kalenderfunktion aufweisen, und wie können wir diese mithilfe der innovativen Windows 8-Funktionen umsetzen?

Grundsätzlich sollte ein herausragender Kalender Folgendes bieten:

  • Klare Übersicht. Sie benötigen eine klare Übersicht über sämtliche Termine – ob zu Hause, im Beruf oder für die Ausbildung.
  • Einfache Bedienung. Sie müssen einfach und problemlos durch Tage und Uhrzeiten navigieren können. Veranstaltungen und Termine sollten sich intuitiv öffnen lassen.
  • Einfaches Hinzufügen neuer Einträge. Es passiert immer etwas in Ihrem Leben. Ein herausragender Kalender hilft Ihnen, neue Pläne zu entwerfen.
  • Erinnerungsfunktion. Jeder gute Planung ist nutzlos, wenn Sie zu spät sind! Smiley
  • Aufgaben effizienter erledigen. Die Terminplanung wird komplexer, je mehr Sie zu tun haben. Ein Kalender sollte sich an Ihre jeweiligen Anforderungen anpassen.

Klare Übersicht

Eine der wichtigsten Funktionen eines Kalenders ist der Überblick über aktuelle und unmittelbar bevorstehende Aufgaben. Bei der Entwicklung der Kalender-App haben wir Wert darauf gelegt, Ihren Überblick nicht durch störende Ablenkungen zu trüben. Bedenkt man die umfangreichen Möglichkeiten eines digitalen Kalenders, ist es gar nicht so einfach, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Versuchung, kleine Spielereien zu integrieren, ist groß. Gleichzeitig haben wir erkannt, dass Einfachheit und Übersichtlichkeit wesentliche Vorteile von herkömmlichen, gedruckten Kalendern sind: Sie bieten lediglich eine Datumsübersicht und die von Ihnen eingetragenen Informationen.

Vor diesem Hintergrund und gemäß den Designprinzipien für herausragende Apps im Metro-Stil haben wir uns auf die Übersichtlichkeit der Darstellung konzentriert. Bei der App dreht sich alles um den Kalender und Ihre Inhalte.

Ansicht für Juni 2012 mit Feiertagen und Terminen auf einem Kalenderblatt

Ein übersichtlicher Kalender – Ihr Terminplan steht im Mittelpunkt.

Ein übersichtlicher Kalender ist natürlich nur nützlich, wenn all Ihre Informationen verfügbar sind. Gleich, ob Sie Ihre beruflichen Termine eintragen, Familienaktivitäten planen oder Ihren Seminarplan für die Universität zusammenstellen: In der Kalender-App wird alles zusammengeführt, sodass Sie alle Aufgaben überblicken können.

Das Kundenmeeting und die ehrenamtliche Tätigkeit werden blau angezeigt, die Abschlussfeier und der Filmabend mit der Familie grün.

Berufliche und private Termine in einer Ansicht

Sie können entscheiden, wie diese Kalender in der App angezeigt werden. Beispielsweise können Sie wichtige Termine mit einer bestimmten Farbe hervorheben. Wenn zu viele Geburtstage von Freunden aus sozialen Netzwerken angezeigt werden, können Sie diese ausblenden, um alle anderen Termine besser zu überblicken.

Auf diese Personalisierungsmöglichkeiten können Sie problemlos unter „Einstellungen“ zugreifen. Wenn Sie sie nicht benötigen, stören die Optionen nicht weiter.

Optionen: Colins Kalender anzeigen/ausblenden, blau; Geburtstagskalender anzeigen/ausblenden, grün; Beziehungstermine anzeigen/ausblenden, türkis.

Weniger häufig verwendete Kalenderoptionen können über „Einstellungen“ aufgerufen werden, sodass die Übersichtlichkeit nicht verloren geht.

Einfache Bedienung

Eine weitere wichtige Kalenderfunktion ist das Vor- und Zurückblättern. Unsere wichtigsten Ziele hierbei waren:

  • Einfaches Vor- und Zurückblättern
  • Vorhersehbares Wechseln der Ansicht
  • Einfaches Öffnen und Anzeigen vorhandener Termine

Vor- und Zurückblättern

Eine Sache war uns von Anfang an klar: Wir wollten ein einfaches Modell, in dem Sie mit einer Vorwärtsgeste in die Zukunft und mit einer Rückwärtsgeste in die Vergangenheit navigieren, also eine intuitive Möglichkeit, sich in der Zeit zu bewegen. Ganz ohne Schaltflächen oder besondere Steuerelemente, die Sie bedienen müssten.

Doch selbst bei so einem einfachen Design stellt sich die Frage, wie weit vor oder zurück man mit jeder Geste navigieren soll. Dabei waren verschiedene Kompromisse in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Technik zu erwägen.

Wenn man z. B. mit einer Streifbewegung mehrere Monate vorwärts navigieren kann (abhängig von der Geschwindigkeit der Geste), wäre das eine intuitive Möglichkeit, in großen Sprüngen durch die Zeit zu blättern. Es ist dann jedoch eine Herausforderung, den Landepunkt vorhersehbar zu gestalten. Das bedeutet, dass Sie vielleicht vom Juni in den Juli blättern möchten, bei zu schneller Streifbewegung jedoch im August landen. Geschieht dies häufiger, entsteht der Eindruck, als habe man keine Kontrolle über die App.

Hinzu kommt, dass die Grenzen zwischen den Monaten klar definiert sind. Eine Landung irgendwo zwischen Juli und August wäre daher wenig hilfreich. Genauigkeit bei der Navigation ist also wichtig. Vergleichen Sie dieses Navigationsszenario mit dem Verschieben eines zweidimensionalen Rasters von Fotos mit zwei Fingern. Eine grobe Navigation ist hier akzeptabel, sofern man in dem Bereich landet, in dem sich das gesuchte Foto befindet.

Um diese Schwierigkeiten zu vermeiden, haben wir uns für eine Navigationsmethode entschieden, mit der Sie gleichmäßig Monat für Monat weiterblättern, und zwar mithilfe einer Streifbewegung, durch einmaliges Drücken der BILD-AB-Taste oder per Klicken der Schaltfläche „Vorwärts“. So wird die Verwendung vorhersehbar und benutzerfreundlich. Wenn Sie vom Juni in den August blättern möchten, klicken oder streifen Sie einfach zweimal. So einfach ist das. So schießen Sie garantiert nie über Ihr Ziel hinaus.

Der Finger streift über den Juni, um zum Juli bzw. August zu navigieren.

Einfache Vorwärtsbewegungen sind schnell und vorhersehbar.

Wechseln der Ansichten

Je nachdem, wie voll der Terminkalender ist, möchten die meisten Menschen die gleiche Ansicht beibehalten. Menschen mit weniger Terminen neigen dazu, die Monatsansicht zu verwenden. Benutzer mit sehr vollen Terminkalendern bevorzugen häufig die Tagesansicht. Daher haben wir uns entschieden, die Ansichtsoptionen nicht als stets sichtbaren Befehl erster Ebene in der Befehlsleiste, sondern in der App-Leiste unterzubringen. Sie können die App-Leiste unter Windows 8 einfach mit einem Rechtsklick oder durch Aufwärtsstreichen vom unteren Rand hochziehen und so bei Bedarf die Ansicht wechseln, ohne dass diese Funktion die ganze Zeit in ihrem Blickfeld ist.

Anzeige eines Abschnitts der App-Leiste unter dem Kalender

Wenn Sie die App-Leiste öffnen, können Sie bei Bedarf einfach zwischen den Ansichten wechseln.

Öffnen von einzelnen Terminen

Das problemlose Öffnen von Terminen ist eine interessante Herausforderung, da zwei Bedingungen zu beachten sind:

  • Wenn die Termine in Höhe und Breite größer angezeigt werden, können sie leichter mit Maus oder Finger anvisiert werden.
  • Bei kleinerer Anzeige der Termine werden mehr Inhalte auf einmal angezeigt.

Grafik mit Maus- und Fingerzielgenauigkeit auf der x-Achse, der Termingröße auf der y-Achse und dem nach oben und rechts gebogenem Graph

Wir mussten also eine Lösung finden, die Ihnen das Zielen erleichtert und zugleich in jeder Ansicht genügend Inhalte anzeigt. Für die Monatsansicht, in der der Anzeigebereich für die einzelnen Tage besonders begrenzt ist, war dies besonders wichtig. Mit Blick auf die Grundbedingungen haben wir für die Termingrößen eine optimale Kompromissgröße gefunden, in der die Monatsansicht normalerweise zwei Termine pro Tag anzeigt (dies entspricht für Mehrheit der Kunden dem Durchschnitt) und die Zielgenauigkeit mit Maus oder Finger bei annähernd 100 % gehalten werden kann. Und natürlich können Sie für terminreichere Tage zu Hause, auf der Arbeit oder in der Universität zur Wochen- oder Tagesansicht wechseln, in der alle Termine angezeigt werden und mit derselben hohen Zielgenauigkeit angesteuert werden können.

Einfaches Hinzufügen neuer Pläne

Da sich im täglichen Leben neue Termine schnell ergeben, sollte das Erstellen neuer Termine jederzeit und intuitiv möglich sein. Gedruckte Kalender sind in dieser Hinsicht äußerst intuitiv – Sie legen ein Datum fest, bewegen Ihre Hand dorthin und beginnen die Notiz. Dies alles geschieht ohne viel Nachdenken, da gedruckte Kalender ein sehr schlichtes, klares Design haben. Auf ähnliche Weise können Sie unter Windows 8 neue Termine hinzufügen: Klicken oder tippen Sie einfach auf den gewünschten Tag oder die Uhrzeit.

Mauszeiger auf dem 12. Juni in der Monatsansicht

Hinzufügen durch Klicken ist so einfach, wie mit dem Stift auf Papier zu schreiben.

Dieses Design mit der Kalenderansicht als primärer Befehlsoberfläche bedeutet, dass zum Durchführen dieser häufigen Aufgabe keine weiteren Schaltflächen nötig sind. Alles spielt sich in der Kalenderansicht ab. So folgen wir unserem Grundsatz des Metro-Designs: Nutzen vor Zierrat. So wird eine schlichte Benutzeroberfläche ermöglicht, die nicht nur ausgezeichnet zu lesen ist, sondern die auch das Erstellen intuitiv und einfach macht.

Erinnerungsfunktion

Natürlich ist ein Kalender nur dann nützlich, wenn er Sie bei der Einhaltung Ihrer Termine unterstützt. Daher haben wir die Kalender-App mit verschiedenen, durchdachten Möglichkeiten ausgestattet, mit denen Sie keine wichtigen Termine verpassen.

Benachrichtigungen und Erinnerungen

In der ganzseitigen Ansicht eines Termins können Sie jede beliebige Erinnerungszeit einstellen. Zum gewünschten Zeitpunkt wird ein ressourcensparendes Erinnerungspopup angezeigt.

Die Benachrichtigung, die Kinder um 17 Uhr abzuholen, wird am oberen Rand einer Webseite in einem Browser angezeigt.

Benachrichtigungen erinnern Sie an ausstehende Termine.

Benachrichtigungen wirken sich nicht auf Ihre aktuellen Aufgaben aus. Es ist keine Interaktion erforderlich. Benachrichtigungen der Kalender-App informieren Sie lediglich mithilfe des integrierten Benachrichtigungssystems von Windows 8 über künftige Ereignisse und verschwinden wieder.

Außerdem können Sie, ähnlich wie bei Windows Phone, Informationen über zukünftige Termine auch auf dem Sperrbildschirm und auf der Startkachel anzeigen.

„Frühstück mit Debbie, morgen: 8:00 Uhr“ wird auf der Kalenderkachel auf der Startseite angezeigt.

Andocken des Kalenders für dauerhafte Anzeige

An Tagen, an denen besonders viel los ist, soll der gesamte Terminplan jederzeit angezeigt werden. Durch Andocken können Sie Ihren Kalender anzeigen, während Sie andere Apps verwenden.

Natürlich ist der schmale Formfaktor der angedockten Ansicht eine Herausforderung für das Design der Kalender-App. Verschiedene Ansichten wie die Tagesansicht sind generell gut für den eingeschränkten Platz geeignet. Um die Anzeige anzupassen, kann problemlos ein Tag statt zwei Tage angezeigt werden. Das Gesamtmodell der Ansicht bleibt so konstant. Schon ist das Problem gelöst.

Komplizierter ist es bei der Wochen- und Monatsansicht. Eine ganze Woche oder einen Monat mit den Bezeichnungen der Termine auf so engem Raum anzuzeigen, ist nicht einfach. Zudem soll das Gesamtsystem vorhersehbar bleiben, indem wir vermeiden, dass bestimmte Ansichten (wie die Tagesansicht) angedockt im Wesentlichen genauso aussehen, während andere Ansichten (Monat, Woche) im Vergleich mit der größeren Version völlig anders aussehen.

Aufgrund dieser Herausforderungen und Anforderungen haben wir ein einfaches und konsistentes Modell entwickelt, in dem alle Ansichten durch eine einzige angedockte Ansicht dargestellt werden. Diese Ansicht behält Kontext und Positionierungen der größeren Ansichten bei. (Wenn also in der großen Ansicht der Mittwoch angezeigt wird, ist dies auch in der angedockten Ansicht der Fall.) Sie bietet Ihnen auch dieselbe Übersichtlichkeit und einfache Navigation: Alle Termine aus sämtlichen Kalendern sind in einer einfachen Liste verfügbar. Mit einem Streifen oder Klicken nach rechts bzw. links navigieren Sie in der Zeit vorwärts bzw. rückwärts.

Die Kalender-App ist an der rechten Seite angedockt, der Browser im Hauptteil des Bildschirms zeigt eine Bing-Suche nach Restaurants im Stadtzentrum von Seattle an.

Wenn Sie die Kalender-App in der angedockten Ansicht verwenden, können Sie gleichzeitig planen und browsen.

Aufgaben effizienter erledigen

Wenn wir gute Arbeit geleistet haben, werden immer mehr Kunden in immer größerem Umfang mithilfe der Kalender-App ihr Leben zu Hause und auf Arbeit organisieren. Je umfassender Sie die Kalender-App verwenden, desto besser kann die App ihre Stärken ausspielen.

Wochenansicht

Wie zu erwarten, ist die Wochenansicht für eine große Anzahl von Terminen hilfreich, und sie wurde entwickelt, um Ihnen eine bestimmte Woche so übersichtlich wie möglich anzuzeigen.

Woche vom 10. bis 16. Juni mit einem bis drei Terminen pro Tag

Wochenansicht mit einem Überblick von Sonntag bis Samstag

Zweitagesansicht

Uns ist bewusst, dass es Tage gibt, an denen bei der Arbeit, zu Hause, in der Universität oder in allen drei Bereichen besonders viel los ist. Dafür suchten wir nach einem Design, das noch mehr Überblick ermöglicht. Gleichzeitig wollten wir vermeiden, durch eine zu tagesaktuelle Ansicht größere Zusammenhänge aus dem Blick zu verlieren. Um die richtige Balance zu schaffen, haben wir für die Kalender-App eine Zweitagesansicht entwickelt:

Heute und Morgen werden nebeneinander mit Terminen in der Stundenansicht angezeigt.

Die Zweitagesansicht informiert Sie ausführlich über den aktuellen und den folgenden Tag.

Die Zweitagesansicht ist hilfreich, da für fundierte Entscheidungen für die heutige Zeitplanung oft berücksichtigt werden muss, was morgen ansteht. Zudem nutzt diese Ansicht die aktuellen Breitbildschirme aus, ohne den zusätzlichen Platz mit überflüssigem Zierrat oder anderen störenden Elementen auszufüllen. Wie bei den anderen Ansichten stehen auch hier die Kalenderansicht und Ihre Termine im Vordergrund. (Hier noch ein Tipp: Jeder Tag lässt sich unabhängig von der Anzeige des folgenden Tages scrollen. So können Sie sich über heute Abend informieren und zugleich den ersten morgigen Termin im Auge behalten.)

Mehr Funktionen für Termine

Uns ist bewusst, dass viele Benutzer ihre Kalender bereits für kurze Erinnerungen an sich selbst verwenden (z. B. „Telefonrechnung bezahlen“, „Morgen Elternabend“). Wie bereits erwähnt, können Sie auf jede Stelle im Kalender tippen oder klicken und die nötigen Informationen direkt eingeben.

Zusätzlich zu diesen typischen Szenarien haben wir die Kalender-App so entwickelt, dass Sie mehr Funktionen nutzen können, wenn sich Ihre Anforderungen ändern. Denn der große Funktionsumfang macht einen digitalen Kalender zu etwas Besonderem.

Vielleicht möchten Sie in diesem Sommer mit der Familie verreisen. Dann können Sie nicht nur den Reisetermin im Kalender eintragen, sondern dem Termin auch alle anderen Reiseinformationen wie Abflugzeiten, Telefonnummern und den täglichen Reiseplan hinzufügen. Damit werden zusätzliche Zettel oder Nachrichten, um die Sie sich kümmern müssen, überflüssig. So finden Sie alle Informationen an einem zentralen Ort. Sie können den Termin auch direkt aus dem Kalender an andere Familienmitglieder senden, sodass jeder über die nötigen Informationen verfügt.

Noch ein Beispiel: Im Kalender meiner Familie gibt es einen wiederkehrenden Termin für den Samstagsputz mit einer Aufgabenliste für jeden von uns. In einem gedruckten Kalender wäre das aufwendig zu organisieren, vielleicht bräuchte man auch einen besonderen Kalender nur für diesen Zweck. In einer einzigen App steht diese Funktion jedoch problemlos zur Verfügung, da eine spezielle Seite für jeden Kalendertermin erstellt werden kann.

Eine Liste mit Haushaltspflichten für Lisa und Colin wird im Hauptteil der Terminseite angezeigt; Datum und Uhrzeit werden im linken Bereich angezeigt.

Die Terminseite bietet Ihnen alle Optionen, mit denen Sie Ihre gesamten Aufgaben organisieren können.

Wir hoffen, dass Ihnen die Kalender-App in der Release Preview gefällt. Die Rückmeldungen, die wir während der Consumer Preview erhielten, waren sehr wertvoll für uns, und wir uns mit jeder Rückmeldung eingehend befasst. Vielen Dank! Während wir uns der endgültigen Version von Windows 8 nähern, hoffen wir, dass Sie auch an den kommenden Verbesserungen Gefallen finden.

– Colin

  • Loading...
Leave a Comment
  • Please add 3 and 1 and type the answer here:
  • Post