Mit den TFS Power Tools gibt's den Process Template Editor, der es ermöglicht den bestehenden Prozess anzupassen. Nun wurde ich des Öfteren gefragt, wie man die Anpassungen am Prozess in das Process Template wieder importiert, um somit neue Projekte mit dem aktuellen Prozess erstellen zu können. Leider gibt es die Funktion "Save active Team Project to template" nicht, sonst könnte ich hier aufhören :-)

Also hier alle Schritte Step by Step, vom Ändern des aktuellen Prozesses (Teil1) bis zum Importieren der Änderungen in das Template (Teil2). 

Im aktiven Projekt ein Workitem ändern:

W1

Das Workitem im gewünschten Team Projekt selektieren, in diesem Fall den Bug.

Als Änderung füge ich eine neue Textbox hinzu, wozu erst eine neue Field Definition angelegt werden muss. Hierzu wird der Name, der Typ und der RefName definiert. Der RefName ist ein eindeutiger Identifier auf dem TFS: 

W2 

Im Layout Tab kann der aktuelle Bug im Preview angezeigt werden und die neue Textbox hinzugefügt werden:W3

Die Properties des Controls setzen, Label definieren und den FieldName an den RefName von MyNewField binden:

W4

Speichern, die Änderungen werden live auf dem Server durchgeführt. Im Team Explorer einen Refresh durchführen und einen neuen Bug erzeugen. Siehe da wir haben eine neue Textbox:

W5

Im Teil2 importieren wir diese Änderung in das Process Template.

Viel Spass

Chris