Hier kurz die möglichen Varianten mit den verschiedenen VSTS Versionen:

VSTS 2005 unterstützt das Portal nur als WSS auf der lokalen Application Tier des TFS.

Mit VSTS 2008 kann man das Portal auch auf einem anderen Server als der TFS Application Tier
betreiben. Schon bei der Installstion des TFS kann man den Server angeben. Wobei MOSS oder WSS möglich ist. Um nachträglich einen anderen WSS zu konfigurieren, müssen erst die \wssext\cd von der TFS CD installiert werden (siehe TFS Installation Guide) und dann via tfsadminutil die SharepointURI’s angeapsst werden.

image 

Mit VSTS 2010, ist das Portal optional. Es kann WSS sein. Lokal oder Remote.
MOSS, lokal oder Remote. Wobei wir im Fall von MOSS zusätzliche MOSS Features im Portal nutzten werden. Oder eine andere Portal Platform. Die Konfiguration wird via UI im neuen MMC Plug-in möglich sein.

Chris