Wer einen Kurzen Überblick zum Thema Team Foundation Server 2010 speziell für Einsteiger und kleinste Teams sucht, könnte mit folgendem Artikel ein leichtgewichtigen Einstieg finden. Vor allem Warum TFS 2010 für kleine Teams oder auch “Solo Developer“  interessant  sein kann wird aufgezeigt.

Team Foundation Server im Überblick für Einsteiger

PS: Wer Visual Studio 2010 Professional mit MSDN besitzt, hat übrigens schon einen TFS 2010 mit dabei. Dies war mit VS 2008 nicht so.

Wer jetzt noch weitere Informationen zum Thema sucht, sollte mal einen Blick in das Visual Studio 2010 ALM Pivot werfen, hier gibt’s Links zu einigen Webcasts und anderem Content, die auch tiefer gehen.

Viel Spass