clip_image001 

Mit Visual Studio 2012 gibt es gerade im Bereich Testen und Qualitätsmanagement einige Neurungen. Die kostenlose Veranstaltung bietet eine gute Möglichkeit sich fundiert zu informieren. Der Workshop gibt einen guten Einblick in praxisbezogene Strategien und umfangreiche Tipps, wie Softwaretests unterstützen, die Qualität der Software sicherzustellen. Gerade durch die Erweiterbarkeit der Plattform ergibt sich auch die Möglichkeit heterogene Anwendungen zu Automatisieren, da es ja ein Vielzahl von UI Frameworks gibt. Zudem möchte ich die Gelegenheit nutzen, aus meinem Team Frank Maar vorzustellen, der sich stark auf das Qualitätsmanagment & Testing mit Visual Studio fokussiert und bei Fragen direkt via Frank.Maar@microsoft.com zu erreichen ist.

Zur Anmeldung geht’s hier.

 

Zeitraum

Vortrag

Referent

10:00-11:00 Uhr

Application Lifecycle Management für Testing

Nico Orschel
AIT

11:00-12:00 Uhr

Neuigkeiten aus der Produktentwicklung von Microsoft

Frank Maar
Microsoft

12:00-13:00 Uhr

  Pause

13:00-14:00 Uhr

Testdatenmanagement mit dem Team Foundation Server

Ronny Handro
Gfb

14:00-15:00 Uhr

Testautomatisierung heterogener Anwendungen

Christoph Preschern,   Ranorex

15:00-15:30 Uhr

  Kaffeepause

15:30-16:30 Uhr

Praxiserfahrung in der Testautomation mobiler und eingebetteter Anwendungen – Testautomatisierung mit Ranorex

Dirk Beinert

infoteam Software AG

16:30-17:00 Uhr

  Fragen & Diskussionen