Die meisten Entwickler schätzen Agile Konzepte aufgrund der intensiven Teamdynamik und den kürzeren Zyklen, die sich einfach kontinuierlicher und produktiver anfühlen.  Doch gerade wenn man in einem Team arbeitet, dass bisher wenig agil vorgeht ist der Anfang schwer. Da gilt es erst mal das Management zu überzeugen und das ist nicht immer trivial. Denn um diese Diskussion führen zu können, ist meist eine betriebswirtschaftliche Sichtweise einzunehmen, was nicht immer einfach ist. Ich möchte nicht vorgreifen aber am 3.April findet genau zu diesem Themenschwerpunkt eine Veranstaltung in ULM statt, die ich empfehlen möchte. Alle Informationen gibt es unter: www.scrum-fuer-manager.de

Chris