March, 2010

  • UX-Strategie | Der User Experience Blog ♣♦♥♠ Gedanken, Neuigkeiten, Ideen

    Die xtopia[kompakt] Roadshow 2010… Jetzt anmelden!

    • 0 Comments

    Xtopia-kompakt-Logo-schwarzDie xtopia[kompakt] Roadshow geht in die nächste Runde und Ihr könnt dabei sein! Ein spannender Abend mit interessanten Vorträgen zu Webdesign, RIA, Silverlight, User Experience und vieles, vieles mehr – und das Ganze kostenlos!

    In insgesamt sechs Städten in Deutschland habet Ihr die Möglichkeit an einer der Abendveranstaltungen teilzunehmen. Beginn ist jeweils 17 Uhr, Ende gegen 22.30 Uhr. Neben den Sessions wird es Gelegenheit geben, bei Getränken und Snacks sich untereinander auszutauschen und zu “networken”.

    Die Sprecher

    Es erwartet euch ein bunter Mix an Themen. In verschiedenen Sessions werden Microsoft-Sprecher über alle Innovationen aus dem Bereich Web, Design, Usability und RIA sprechen. Darüberhinaus werden Kreativagenturen, wie Ergosign, UID, Designaffairs, UCD Plus und Neonred vom Praxis-Einsatz neuester Technologien berichten.

    Themengebiete

    Jan Schenk (Microsoft): Heiter trotz wolkig - Cloud Computing mit Windows Azure

    Cloud Computing ist in aller Munde. Das Konzept und die Philosophie hinter Windows Azure sehen Sie hier im Schnelldurchlauf: Für welche Einsatzbereiche macht Cloud Computing wirklich Sinn? Wann rechnet sich Windows Azure? Gehen Sie in dieser Session auf Tuchfühlung mit der Wolke!

    Frank Prengel (Microsoft): Windows Phone – neue Ansätze, neue Möglichkeiten

    Kurzinhalt: Das Jahr 2010 wird viele signifikante Neuerungen für Windows Phones bringen – für Anwender, Entwickler und Designer. Diese Session vermittelt Ihnen in komprimierter Form, wie Microsoft seine mobile Plattform auffrischt und Maßstäbe im Smartphone-Bereich setzen wird.

    Oliver Scheer (Microsoft): Silverlight 4 – Die Highlights

    Rich Internet Applications mit Microsoft Silverlight: Einfach, Schnell und Beeindruckend. Silverlight 4 bringt eine Fülle von neuen Möglichkeiten mit und macht das Entwickeln und Designen von interaktiven Webanwendungen noch einfacher. Dieser Vortrag zeigt die Highlights der neuen Version von Silverlight.

    Tom Wendel (Microsoft): SharePoint 2010 spricht Silverlight

    Mit der Einführung von SharePoint 2010 wächst zusammen, was zusammen gehört. Mit Hilfe von Silverlight lassen sich Daten in SharePoint perfekt visualisieren. Eine nahtlose Integration der beiden Technologien verschafft völlig neue Möglichkeiten – sei es direkt als Webpart oder als eigenständige Silverlight-Anwendung.

    Clemens Lutsch (das bin ich :)  & verschiedene Kreativagenturen: Silverlight & WPF in der Design-Praxis

    Führende Design-Agenturen berichten von Erfahrungen mit WPF & Silverlight in aktuellen, innovativen Projekten. So erfahren Sie aus erster Hand, wie moderne UX mit modernen Tools entsteht.

    Georg Christoph, Nero AG: Microsoft Expression im Einsatz bei Nero

    Wie Expression dabei hilft, Brücken zwischen Usability, Design und Entwicklung zu bauen.

    Zur Anmeldung 

    Jetzt heißt es schnell sein: Sucht euch eure  Lieblingsstadt aus und reserviert euch sofort einen der begehrten Plätze!

    Montag, 19.04.2010

    München

    Hilton München Park, Am Tucherpark 7, 80538 München

    Zur Anmeldung

    Dienstag, 20.04.2010

    Karlsruhe

    Best Western Karlsruhe, Ettlingerstr. 23, 76137 Karlsruhe

    Zur Anmeldung

    Mittwoch, 21.04.2010

    Frankfurt / Bad Homburg

    Maritim Bad Homburg, Ludwigstraße 3, 61348 Bad Homburg

    Zur Anmeldung

    Montag, 26.04.2010

    Köln

    Leonardo Hotel Köln, Waldecker Straße 11-15, 51065 Köln

    Zur Anmeldung

    Dienstag, 27.04.2010

    Hamburg

    Baseler Hof Hamburg, Esplanade 11, 20354 Hamburg

    Zur Anmeldung

    Mittwoch, 28.04.2010

    Berlin

    Mövenpick Berlin, Schöneberger Straße 3, 10963 Berlin

    Zur Anmeldung

    Clem

  • UX-Strategie | Der User Experience Blog ♣♦♥♠ Gedanken, Neuigkeiten, Ideen

    Teaser: UX for Windows Phone 7 Series

    • 0 Comments

    colors

    Im Rahmen der MIX wurde auch über METRO gesprochen. Hinter diesem Namen steht der User Interface Style von Windows Phone 7 Series, der neuen Plattform für Mobiltelefone von Microsoft.

    ZUNE? ZUNIsch!

    In den USA wird Metro dem einen oder anderen bekannt vorkommen: Es stellt sich als Verwandter das ZUNE HD User Interfaces vor. Tatsächlich sind sehr viele Elemente und Interaktionen sehr ähnlich. Dennoch würde ich nicht vom ZUNE UI sprechen, da einige grundsätzliche Neuerungen bei METRO geschehen sind.

    Was ist anders?

    Windows Phone 7 Series kommt mit deutlich strengeren Anforderungen an die Hardware. So ist die Anzahl der Buttons klar definiert.

    buttons

     

     

    Pragmatisch und strenger als bei Windows Mobile:

    Sidekeys für Volume (oh Mann, haben wir damals bei Siemens für diese Keys gekämpft…), eine (mind.) 5 Mpix Kamera gehört auch zur Spezifikation.

    Größter Unterschied zu Heute: Nur noch 3 Buttons im frontplate:
    Zurück, Home und Suchen… Suchen? Yepp… Suchen!

     

     

     

     

     

     

    Auch bei der Visualisierung geht METRO einen interessanten und wie ich meine schönen Weg. Entsprechend dem Handlungskontext (bsp. Musik) bewegt sich der User im visuellen Kontext. Das Display des Gerätes ist eine Art Fenster in ein größeres Ganzes. Entsprechend der Ausrichtung der Information wird diese Darstellungsform “panoramic view” genannt.

    panoramic

    Texte, Bilder und Einträge benachbarter oder übergeordneter Bereiche helfen als visuelle Orientierung. So verwandelt man den eigentlichen Nachteil von kleinen Bildschirmen in ein attraktives Gestaltungselement der User Experience.

    Der Style Guide in der aktuellen Version steht zum Download bereit: Windows Phone UI Design and Interaction Guide

    Clem

  • UX-Strategie | Der User Experience Blog ♣♦♥♠ Gedanken, Neuigkeiten, Ideen

    MIX 10: Keynote Essentials

    • 0 Comments

    Hinter mir geht gerade ein Interview mit Scott Guthrie zu Ende, schräg vor mir können Besucher einen Prototyp des Windows Phone 7 Series ausprobieren und genau neben mir reden 2 Inder mit 2 Österreichern über Silverlight 4, XNA und Multitouch… die MIX ist mit voller Wucht gestartet. Und in der Keynote haben Scott Guthrie und Partner eine coole Show hingelegt.

    Executive Summary:

    Wie es mit BING MAPS weitergehen wird: www.discoverbingmaps.com

    Silverlight liegt heute bei 60 % Verbreitung weltweit, ist damit das sich am schnellsten verbreitende Browser-PlugIn.

    Bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver 2010 wurden insgesamt 12 Millionen Stunden Live Übertragung mit Silverlight realisiert.

    Der Player ist jetzt Open Source unter http://smf.codeplex.com

    Silverlight 4 arbeitet mit einer Technologie von Live Labs: Pivot. Hier kann  Deep Zoom zum Pivotieren von extrem großen Bilddaten verwendet werden www.getpivot.com

    Expression Blend 4 wird angekündigt. Jeder Besitzer von Expression Blend 3 bekommt ein kostenloses Update auf Blend 4

    Windows Phone 7 Series: Silverlight auf Windows Phone. Same Programming Model. Same Silverlight. Same Tools. KEIN SILVERLIGHT LIGHT (würde auch sch*** klingen :)

    Entwicklungs- und Design-Tools:

    • Expression Blend for Windows Phone
    • Visual Studio 2010 Express for Windows Phone
    • XNA 4.0 Game Studio for Windows Phone

    UND DIE GIBTS FÜR KOSTENLOS

    Download Now: http://developer.windowsphone.com

    Clem

  • UX-Strategie | Der User Experience Blog ♣♦♥♠ Gedanken, Neuigkeiten, Ideen

    preMIX: Das wird richtig gut!

    • 0 Comments

    Ok, Gestern preMIX zu User Experience Technologien und Strategien, heute preMIX zu Windows Phone 7 Series…

    IMAG0035 Scott Guthrie beim erzählen aus dem Nähkästchen… köstlich wie immer…

     

     

    Ich darf ja noch nix sagen, aber morgen bei der Keynote werden wir XXXXXX ankündigen, XXXXXXX und XXXXXXX wird zu sehen sein. XXXXXX für XXXXXXX, auch XXXXXXXX mit XXXXXXXX. Und für unsere Freunde von XXXXXXXXXX gibt es auch viel Neues.

     

     

    IMAG0037

    Oliver Scheer und Frank Prengel (der nicht erkannt werden will…, v.r.) beim preMIX Event zu Windows Phone 7 Series… sogar ich als Nicht-Techniker bin da beeindruckt.

     

     

    Stay tuned at http://live.visitmix.com

    Clem

    PS: XXXXXXXX hatte ich ganz vergessen :)

  • UX-Strategie | Der User Experience Blog ♣♦♥♠ Gedanken, Neuigkeiten, Ideen

    preMIX: Get together

    • 0 Comments

    mix10

     

     

    Wieder in Vegas… die MIX (http://live.visitmix.com) steht vor der Tür. Und da wir in diesem Jahr ein Schubkarre voller Neuigkeit haben, treffen wir uns zu einem preMIX Event im Mandalay Bay.

     IMAG0033

     

    Man sieht Sebastian Grassl (Expression Marketing) und Oliver Scheer (Mister Silverlight Evangelist, v.l.) den langen Flug noch heute Morgen an… Oliver vielleicht auch noch, dass er 9 Stunden neben mir im Flieger saß :)

     

    Nach ca. 13 Stunden Flug (gefühlte 24 Stunden), mit jet lag und kurzer Nacht sitzen wir nun mit DPE (Developer and Platform Evangelism, meiner Homebase bei Microsoft) Kollegen aus der ganzen Welt und besprechen die anstehenden Neuigkeiten und Erfahrungen des letzen Jahres. Stay tuned, in den nächsten Tagen kommen aus Las Vegas einige sehr interessante Sachen :)

    Clem

    PS: Ja, es liegt KEIN Schnee in Las Vegas… es ist sehr schwierig zu realisieren, dass es Orte auf dieser Welt gibt, an denen kein Schnee liegt (nachdem es sogar bei der CeBIT geschneit hat).

    PSPS: Ja, auch dieses Jahr hatte Oliver Scheer eine XBOX auf der CeBIT dabei… und wir haben FIFA 2010 gespielt… und ja: ich habe 17:10 nach Spielen gewonnen.

    PSPSPS: Ja, Oliver findet das Sch**** :)

Page 1 of 1 (5 items)