Da Visual Studio 2010 mittlerweile veröffentlicht wurde, bietet es sich an, wieder einmal die aktuellen internen Nutzungsdaten des Team Foundation Server bei Microsoft nachzureichen und mit den Zahlen von Team Foundation Server 2008 von November 2007 zu vergleichen:

 

Service Offering

VS2008 RTM

VS2010 RTM

Instances

24

40

Unique Active Users

7.453

22.430

Projects

1.209

5.028

Work Items

1.096.318

6.679.715

Source Code Files

24.952.519

91.337.562

 

Das sind beeindruckende Zahlen: Mit nur 16 zusätzlichen Server können mittlerweile über 22.000 Active Users auf Team Foundation Server zugreifen, mehr als dreimal so viel wie unter 2008; die Zahl der Projekte hat sich auf 5.000 mehr als vervierfacht und die Anzahl der verwalteten Source Code-Dateien ist von 25 Millionen auf über 90 Millionen gestiegen.

Im Monatsvergleich haben sich diese Zahlen im Mai 2010 im Vergleich zu April 2010 wie folgt verändert:

 

May 2010

Growth

Totals

Unique Active Users

+2.128

22.430

Total Active Users

+1.072

25.208

Projects

+128

5.028

Work Items

-30.206

6.679.715

Source Code Files

+1.773.773

91.337.562

Weitere Trends und Statistiken zur Nutzung des Team Foundation Server bei Microsoft, Stand Mai 2010:

shot1

shot2

shot3

shot4

shot5

shot6