Für Visual Studio habe ich bisher immer die Inconsolata Font nachinstalliert und damit gearbeitet. Für einen schwarzen Hintergrund ist dieser Font super, doch auf weißem sieht er einfach zu verwaschen aus. Ich habe mich also nach weiteren Entwickler Fonts umgesehen und bin dabei auf DejaVu aufmerksam geworden.

shot1

Die Schriftart ist im Prinzip ähnlich der Consolas, jedoch einfach ein bißchen weiter, höher und runder, was das Schriftbild für mich persönlich gut lesbar macht. Hier ein Screenshot:

shot2


DejaVu specimen

Image via Wikipedia

DejaVu Fonts


Reblog this post [with Zemanta]