Mit Hilfe der Transparency Bibliothek kann man HTML Templates mit Inhalt füllen und das ganz ohne Konfiguration. Ob das wirklich so einfach von der Hand geht könnt ihr in diesem Blog Post lesen:

http://writeline.io/2013/08/06/transparency-minimal-javascript-template-engine/