yeild sign red white Wie mir gerade mitgeteilt wurde, wird es am heutigen Abend- gegen 19 Uhr ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate geben.

- Das Update soll die Schwachstelle im IE 6 und 7 schließen, die in der Microsoft-Sicherheitsempfehlung (981374): „Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer kann Remotecodeausführung ermöglichen“ beschrieben und inzwischen aktiv ausgenutzt wird.

Dieses außerplanmäßige Sicherheitsupdate wird allerdings ein kumulatives Update sein und somit auch weitere, vertraulich gemeldete und teilweise ebenfalls als kritisch eingestufte Schwachstellen schließen.

Das Update wird daher alle Versionen des Internet Explorer (auf Windows 2000, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Windows 7 und Server 2008 R2) betreffen.

Im allgemeinen Interesse sollten Sie sich dieses Update umgehend installieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auch hier:

- Microsoft Security Response Center (MSRC) Blog:
http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms10-mar.mspx

- Advance Notification Service (ANS):
http://blogs.technet.com/msrc/archive/2010/03/29/internet-explorer-cumulative-update-releasing-out-of-band.aspx

Norbert Schumann, Microsoft