Heute möchte ich auf eine besondere Veranstaltung verweisen- dem Girl´s Day.

girlsday

Wir unterstützen im Rahmen des Girls’Day – Mädchen-Zukunftstags am 22. April 2010 die Aktivitäten des Ausbildungsverbund Fachinformatik Berlin (afib). In enger Abstimmung mit der Max-Planck-Gesellschaft, Institut für Bildungsforschung bietet Microsoft einen spielerischen Einblick in die Möglichkeiten von IT.

So können die Besucherinnen u.a. an einem Xbox LIPS Songcontest teilnehmen oder Xbox Guitar Hero werden; sie dürfen mit dem WorldWide Telescope die Weiten des Universums erforschen oder mithilfe von Photosync ihre Fotos in Collagen verwandeln. Ziel ist es, das niedrige Interesse von Mädchen in Bezug auf Ausbildungsplätze in der Forschung und bei der Max-Planck-Gesellschaft deutlich zu steigern.

Das Poster und ein Bildband zur Veranstaltung finden Sie hier:

Poster und Bildband zum Girl´s Day.

Norbert Schumann, Microsoft