fussball1Die Fußballweltmeisterschaft ist nicht nur ein Massenspektakel, sondern vielmehr ein kulturelles Phänomen. Unter dem Motto „Ke Nako. Celebrate Africa’s Humanity“ verfolgen auch diese Jahr Milliarden Menschen weltweit das Ereignis in den Medien.

Wir freuen uns daher, das neue Unterrichtsprojekt „Das Runde in das Eckige“ der Initiative Partners in Learning zu präsentieren. In dem Unterrichtsprojekt setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Bedeutung von Fußball in der Gesellschaft auseinander, indem sie ein eigenes Public Viewing in der Schule planen.

Neben der Faszination Fußball liegt der Fokus auf der Planung einer erfolgversprechenden und zielgruppengerechten Veranstaltung.

fussball2Wie eng Fußball mit Wirtschaft, Gesellschaft und Politik verwoben ist, lässt sich am Phänomen Fußballweltmeisterschaft gut im Unterricht veranschaulichen. Ob aktiv oder inaktiv, Fußball stößt auf große Akzeptanz und es gelingt, Massen zu bewegen und dabei soziale Grenzen zu überwinden.

Nutzen Sie den Heimvorteil und gehen sie Dank Microsoft Mouse Mischief mit bis zu 25 Mitspielern auf das Spielfeld. Schlüpfen Sie in die Rolle des Trainers, Teambetreuers oder Schiedsrichter- zahlreiche Möglichkeiten warten nur darauf genutzt zu werden. Binden Sie die Schüler in das aktive Spiel ein oder trainieren Sie die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen oder der Gruppe dank hochwertiger Unterrichtsmodule.

„Fußball ist ein Mikroskop der komplexen Verflechtungen des Sozialen – und dies auf globaler, transnationaler Ebene ebenso wie im lokalen Vereins-, Freizeit- oder Schulsport.“ Klein/Meuser

Fußball ist also längst zur Alltagskultur geworden. Nutzen Sie daher jetzt das neue Unterrichtsmodul „Das Runde in das Eckige“ in Ihrer Schule!

Mehr dazu: http://www.innovative-teachers.de/Unterrichtsideen/Seiten/FussballWM2010.aspx

Miriam Piper & Norbert Schumann, Microsoft