imageViele kennen vielleicht schon das DreamSpark Programm von Microsoft das Studierenden ermöglicht, auf zahlreiche Microsoft Programme kostenfrei zuzugreifen. DreamSpark ist ein Portal, auf dem  Microsoft seine aktuellen Entwickler- und imageDesignertools kostenlos direkt an alle Schüler und Studenten weitergibt. Es handelt sich dabei nicht um Test- oder Betaversionen, sondern um Vollversionen.

imageDarunter befinden sich beispielsweise Visual Studio 2010 Professional oder Windows Server 2008 R2 sowie Expression Studio 4. Neu ist die Verfügbarkeit der Expression Studio Suite in deutscher Sprache.

DS_125x125_Diver

 

Wofür darf ich die Software nutzen?


Du darfst die Software unbegrenzt für all Deine Ideen nutzen, sofern das im Rahmen Deiner Ausbildung oder privat geschieht. Die Lizenzen bleiben auch nach Deinem Schul-/Studienabschluss gültig, sind aber nicht für den kommerziellen Einsatz zugelassen.

 

Norbert Schumann, Microsoft