In unserer virtuellen Hochschul-Roadshow möchten wir Ihnen drei Themen besonders nahe bringen: „IT heute“, „IT in der Cloud“ sowie „Windows Phone 7 und Kinect“. Melden Sie sich am besten gleich an, die Online-Veranstaltung beginnt um 08 Uhr.  Die vier Webcasts, die wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen möchten beginnen jeweils um 10 Uhr. In den nächsten Wochen haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zu spannenden Themen zu stellen.

image

22.03.11 Hochschul-Roadshow-Highlights – Webcast in drei Blöcken

image

1. IT-heute

Telefon, Chat, virtuelle Teamräume Audio-Videokonferenzen, Mail – die Liste der technischen Möglichkeiten zur Unterstützung der Zusammenarbeit scheint endlos. Aber wie lassen sich diese Techniken sinnvoll in den Arbeitsalltag integrieren? Vor allem, ohne Benutzer zu überfordern oder mit „Features“ zu überfrachten. Im ersten Teil der virtuellen Uni-Roadshow wird anhand eines realen Beispiels demonstriert, wie Benutzer die vielfältigen Hilfsmittel zur Kommunikation und Zusammenarbeit aus ihrer gewohnten Arbeitsumgebung heraus sinnvoll nutzen können. Ohne auf die Hilfe des Administrators oder der Helpdesk-Mitarbeiter angewiesen zu sein.

2. IT in der Cloud

Die „Cloud“ ist in aller Munde. Aber was genau ist das eigentlich und wie sieht der Weg dorthin aus?
Dieser Webcast gibt Aufschluss darüber, was denn einen “Cloud-Service“ eigentlich auszeichnet, welche Services Microsoft bereits heute anbietet und wie sich diese Dienste im Laufe des aktuellen Jahres entwickeln. Dabei geht es nicht darum Schlagworte wie SaaS, PaaS oder IaaS zu verstreuen sondern zu zeigen, was wirklich geht und wie Benutzer und Institutionen davon profitieren können.
Betrachtet werden hierbei nicht nur die technischen Aspekte, sondern auch Fragen zu Datenschutz und Datensicherheit aufgegriffen.

3. Phone7 und Kinect

Abseits des PC und Serverbereichs sind Windows Phone7 und Kinect die neuesten Entwicklungen aus dem Hause Microsoft. Aber was zeichnet Phone 7 wirklich aus und warum sollte mich Kinect als Steuerungszusatz für die Xbox außerhalb meines Privatlebens interessieren? Der letzte Teil des Uni-Roadshow Webcasts gibt einen Einblick in die Besonderheiten von Phone 7 und zeigt Kinct Anwendungen, die mit Spielen rein gar nichts zu tun haben.

Hochschul Roadshow Live Webcasts jeweils ab 10:00 Uhr:

31.03.11 Live- Webcast Anwendungsvirtualisierung

Kann ich Programm XY noch auf diesem Rechner installieren, oder stört es sich mit bereits vorhandener Software? Wie viel Stellen muss ich anfassen, um ein Programm zu patchen bzw. zu aktuallisieren? Welche Reste bleiben, wenn ein Programm installiert wird?
Diese und zahlreiche weitere Fragen beschäftigen jeden, der für die Ausbringung von Software verantwortlich ist. Die Virtualisierung von Anwendungen kann hier an vielen Stellen die Lösung sein.
Im Rahmen dieses Webcasts wird der komplette Lebenszyklus einer Anwendung (Erstellen der virtuellen Anwendung, Ausbringen auf die Clients, Nutzung, Updates, Deinstallation) auf Basis der Microsoft App-V Technologie dargestellt.

» Speichern Sie sich die Einladung zum Livemeeting in Ihrem Outlook Kalender

05.04.11 Live- Webcast Unified Communications

Instant Messaging, telefonieren über den PC oder auch Videotelefonie werden im privaten Umfeld schon häufig genutzt. Aber können diese Technologien auch im Berufsalltag Vorteile bringen? Und wie lassen sie sich in bestehende Infrastrukturen integrieren? Wie geht ein „Business User“ damit um?
Der Webcast gibt einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Technologien auf Basis von Lync, Exchange und Sharepoint. Er beleuchtet Einsatzszenarien und Einsparpotenziale aber auch Grenzen und Bedenken.

» Speichern Sie sich die Einladung zum Livemeeting in Ihrem Outlook Kalender

07.04.11 Live- Webcast Die Microsoft SystemCenter-Produktpalette

- Ein Überblick –

IT Infrastrukturen werden immer komplexer. Immer mehr Anwendungen, Dienste und Server müssen betrieben und verwaltet werden.

Die Produkte der Microsoft SystemCenter-Palette stellen die Hilfsmittel zur Verfügung, die benötigt werden, diesen stetig wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden. Sie bilden die Basis für den Weg zur dynamischen IT.

Dieser Webcast gibt einen ersten Überblick über die folgenden Produkte:

  • SystemCenter Virtual Machine Manager
    Management virtueller Maschinen

  • SystemCenter Configuration Manager
    Softwareverteilung, Inventarisierung und Konfigurationsmanagement

  • SystemCenter Operations Manager
    Proaktive Serverüberwachung

  • SystemCenter Data Protection Manager
    Backup und Restore physikalischer und virtueller Server und Clients

  • SystemCenter Service Manager
    IT-Prozessmanagement (ITIL) und Helpdesk

  • SystemCenter Opalis
    IT-Automatisierung

» Speichern Sie sich die Einladung zum Livemeeting in Ihrem Outlook Kalender

14.04.11 Live- Webcast Microsoft Live@edu wird Ende 2011 zu Office 365 for education

Live@edu ist eine für Hochschulen und deren Studenten, Dozenten, Mitarbeiter und Ehemalige kostenfreie, von Microsoft gehostete Onlineplattform für Zusammenarbeit und Kommunikation. Den Anwendern stehen ein 10 GB Mail-Postfach, eine Kalender- und Kontaktverwaltung sowie die Office Web Apps zur Verfügung. Der Kern von Live@edu ist der Browser-Zugriff (Outlook Web App) auf einen von Microsoft gehosteten Exchange Server 2010. Live@edu wird Ende 2011 zu Office 365 for education und dabei deutlich ausgebaut. Werfen Sie eine Blick auf das jetzige Angebot und was Ihnen der Nachfolger bietet.

» Speichern Sie sich die Einladung zum Livemeeting in Ihrem Outlook Kalender