Morgen beginnt unter dem Motto „Schulen gehen in Führung“ der erste Deutsche Schulleiterkongress in Düsseldorf, den Microsoft als Premium-Partner unterstützt. Hier lesen Sie schon einmal das Grußwort von Dr. Marianne Janik, Senior Director Public Sector bei Microsoft Deutschland:

 

Bildung ist die wichtigste Ressource unserer modernen Wissensgesellschaft. Wissen wird zunehmend als Wettbewerbsfaktor wahrgenommen und ist die zentrale Quelle von Produktivität und Wachstum. Der Erfolg des Wirtschaftsstandorts Deutschland beruht auf ständiger Weiterbildung und Verbesserung der beruflichen Qualifikationen. Lebenslanges Lernen wird somit zum wichtigsten Grundsatz für alle Berufsgruppen. Die Qualität der schulischen Ausbildung ist darum entscheidend für die beruflichen Chancen jedes Einzelnen, aber auch für den Erfolg von Unternehmen.

Die Schulen – und an ihrer Spitze natürlich die Schulleiterinnen und Schulleiter – übernehmen mit ihrem Bildungsauftrag eine große Verantwortung: der Erfolg ihrer Schülerinnen und Schüler bestimmt über unsere Zukunftsfähigkeit. Moderne Schulen müssen ihren Schülern helfen, sich in einer sich immer schneller verändernden Welt zurechtzufinden und strategische Herausforderungen zu bewältigen, von denen wir heute noch nicht wissen, dass es sie gibt.

Dabei spielt Informationstechnologie eine immer größere Rolle. IT-Kompetenz zählt zweifellos schon jetzt zu den zentralen Schlüsselkompetenzen für den Beruf und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Gleichzeitig eröffnen moderne Informationstechnologien völlig neue Möglichkeiten individueller Wissensvermittlung in allen Altersklassen. Microsoft versteht es als Teil seiner Verantwortung als IT-Unternehmen, Bildungseinrichtungen und –Projekte mit IT-Expertise und gezielten Fördermaßnahmen zu unterstützen. Seit vielen Jahren engagieren wir uns daher in verschiedenen Bereichen der Bildungsförderung.

Schulleiterinnen und Schulleiter stehen vor der Herausforderung, Schülerinnen und Schüler mit neuen Medien und Informationstechnologien vertraut zu machen, sie zur sinnvollen Nutzung und zum verantwortlichen Umgang mit ihnen anzuleiten und ihre Schulen ins digitale Zeitalter zu führen. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen moderne Informationstechnologien im Schulbetrieb bieten können!  Von individuell anpassbaren Verwaltungstools bis hin zu digitalen Lernumgebungen, die den Spaß am Lernen fördern und den Unterricht über die Grenzen des Klassenraums hinaus erweitern können.

Das Lernzeitalter der Zukunft hat längst begonnen. Wir wollen, dass deutsche Schulen hier in Führung gehen und zu Pionieren im digitalen Klassenzimmer werden. Deshalb unterstützen wir den Deutschen Schulleiterkongress, bieten uns Ihnen dort als Gesprächspartner rund um das Thema IT im Bildungssektor an und geben Orientierungshilfe in der konkreten Realisierung an Ihrer Schule.

Dr. Marianne Janik,
Senior Director Public Sector Microsoft Deutschland