Jetzt bis 20 Prozent auf FWU-Rahmenverträge sichernBereits seit 2010 bietet Microsoft gemeinsam  mit dem Medieninstitut der Länder (FWU) allen deutschen Schulen und bildungsrelevanten Verwaltungseinheiten einen vergünstigten und einfachen Erwerb von Software an. Bis einschließlich 31. Mai 2012 gibt es jetzt noch einmal zusätzliche Preisnachlässe auf ausgewählte Produkte und Leistungen für alle Neu- und Bestandskunden.

Die Preisnachlässe betragen zwischen 5 und 20 Prozent und gelten für drei Pakete mit ausgewählten Lösungen, sowie deren Einzelkomponenten. Das erste Paket Sicherheit verbindet die moderne Schulnutzeroberfläche Desktop School mit der professionellen Absicherung des PC oder Laptops gegenüber Bedrohungen aus dem Internet (Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010). Mit diesem Paket kann man bei Desktop School 20 Prozent und bei Forefront TMG Web Protection 15 Prozent sparen.

Das zweite Paket Virtualisierung kombiniert Desktop School mit einem Paket für Virtualisierungen von Anwendungen und Betriebssystemen. Dieses beinhaltet das Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP), das hilft, die Kompatibilität und Verwaltung von Softwareanwendungen zu verbessern, Supportkosten zu reduzieren, sowie die Bestandsverwaltung und die Richtliniensteuerung zu verbessern. Die Einsparung für Desktop School beträgt, wie beim ersten Paket,  20 Prozent, die für das MDOP Paket 15 Prozent.

Im dritten Paket werden das erste und zweite Paket kombiniert und zusätzlich gibt es noch mit der Microsoft IT-Academy ein E-Learning-Angebot, das Schülerinnen und Schülern den Umgang mit IT und Bürosoftware näher bringt und ihnen somit einen besseren Start ins Berufsleben ermöglicht. Die Preisreduktionen der ersten zwei Pakete bleibt bei diesem Angebot identisch, die Teilnahme am IT-Academy Programm wird für 12 Monate entrichtet, beinhaltet aber die Nutzung bis zum 31. Juli 2013. Dies bedeutet rechnerisch eine Preisreduktion von mindestens 15 Prozent.

Genaue Informationen zu den einzelnen Paketen, ihren Komponenten und den Preisnachlässen gibt es bei uns auf der Website.