Office 365 bietet ab Sommer 2012 für Bildungseinrichtungen bedarfsorientierte Tarifmodelle und kostenfreie Angebote für Schüler, Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter. Ab Sommer 2012 wird der Plan A2 (siehe Grafik I) nicht nur für Schüler und Studierende kostenlos, sondern auch für Lehrkräfte und Verwaltungsmitarbeiter. Außerdem reduzieren sich die Preise für die Service Pläne A3 und A4, sowie für einzelne Dienste wie SharePoint Online Plan 2 und Office Professional Plus. Zusätzlich gibt es weiter die kostenfreien Dienste Exchange Online und SharePoint Extranet-Zugriff für Alumni (siehe Grafik II). Office 365 überzeugt dabei mit neuen Diensten und einer verbesserten Benutzeroberfläche. Alle Dienste sind selbstverständlich auch mobil über ein Smartphone nutzbar. Außerdem gibt es zusätzlich verbesserte Administratorentools, genauso wie rollenbasierte Zugriffe für Schüler, Studenten, Lehrkräfte und Verwaltungsmitarbeiter.

Grafik I: Ab Sommer 2012 steht Plan A2 allen Schülern, Studenten, Lehrkräften und Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung

Die Vorteile für Microsoft Office 365 für Bildungseinrichtungen liegen klar auf der Hand. Im Rahmen eines flexiblen monatlichen Abonnements wird Office 365 pro Benutzer mit vorhersehbaren jährlichen Kosten lizenziert, sodass die Dienste bei Bedarf aufgestockt oder reduziert werden können. Mit Office 365 reduzieren Sie Ihren Aufwand für die Verwaltung Ihrer Kommunikationsinfrastruktur auf nahezu Null und behalten dennoch die volle Kontrolle über Ihre IT. Lehrbeauftragte und Lernende sind vom ersten Moment an produktiv, da sie mit den vertrauten Office-Tools arbeiten, die sie bereits gewöhnt sind.


Grafik II: Auch für Alumni gibt es zusätzliche kostenlose Angebote

Natürlich nimmt Microsoft mit Office 365 auch beim Thema Sicherheit und Datenschutz eine führende Rolle ein. Zu sich gegenseitig absichernden Rechenzentren und einer verschlüsselten Datenkommunikation über SSL, kommt auch ein permanenter Admin-Support. Außerdem gibt es eine SAS70- und ISO 27001-Zertifizierung für die Rechenzentren. Selbstverständlich erfüllt Office 365 auch alle Anforderungen der EU-Datenschutzrichtlinien 95/46/EG. Weitere Informationen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit gibt es in unserem Office 365 Trust-Center.

Wenn Sie sehen möchten, wie Microsoft Office 365 Bildungseinrichtungen jeder Größe durch leistungsstarke Cloud-basierte Produktivitätsanwendungen bereichert, entscheiden Sie sich für eine Testversion von Office 365 Paket E (für mittelständische und große Unternehmen). Es gibt keine eigene Testversion von Office 365 für Bildungseinrichtungen, doch Paket E3 mit einer 30-tägigen Testversion ähnelt Office 365 für Schulen und Bildungseinrichtungen in hohem Maße.

Alle weiteren Informationen zu Office 365 für Bildungseinrichtungen und die Produktübersicht gibt es hier.