Vom 21. - 23. März veranstaltet der Arbeitsbereich Bildungsmanagement der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gemeinsam mit den Kultusministerien der Länder Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg den MiB-Kongress 2013 - Management im Bildungsbereich unter dem Motto „Management und Leadership - Innovative Impulse für Schulen und Kindertagesstätten", um den Austausch, das Voneinander-Lernen und das gegenseitige Verstehen der verschiedenen Akteure des Bildungsbereiches zu fördern. Der Bildungskongress richtet sich an alle, deren beruflicher Alltag vom Managen und Führen einer Bildungseinrichtung geprägt ist oder in Zukunft sein wird.

Zur Eröffnung des Kongresses wird Dr. Marianne Janik, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland, sprechen. In ihrem Vortrag wird sie über die Wichtigkeit von Bildung als Ressource in der Wissensgesellschaft referieren. Besonderes Augenmerk wird sie auf die Herausforderungen von Schulleitern legen, die vor der Herausforderung stehen Schülerinnen und Schüler mit neuen Medien und Informationstechnologien vertraut zu machen und ihre Schulen ins digitale Zeitalter zu führen.

Außerdem wird Ulrich Sawade, Area Lead Partners in Learning bei Microsoft, einen Workshop zum Thema: „Zukunftsfähigkeit - die Rolle neuer Medien in moderner Bildung“ halten. Darin erfahren die Teilnehmer Ansätze und Möglichkeiten einer innovativen Lernwelt, anhand praxisnaher Beispiele aus dem didaktischen Alltag.

Melden Sie sich jetzt für den MiB-Kongress 2013 an. Das komplette Programm und alle Referenten finden Sie hier.