Wie bereits im letzten Jahr, lädt Microsoft Forschung und Lehre auch 2013 wieder zur Roadshow für Schulen ein. Diesmal richtet sich die Veranstaltung an alle IT-Entscheider in Schulen. Sie erfahren, wie Informationstechnologien in Schulen eingesetzt werden können, um Lerninhalte zeitgemäß zu vermitteln und dabei zugleich neue Lehr- und Lernmethoden anzuwenden. Die Microsoft-Experten zeigen unter anderem, wie die notwendige IT-Infrastruktur mit den vorhandenen Budgets effizient genutzt werden kann und so eine mediengestützte, moderne Unterrichtsgestaltung Realität wird.

In unseren Vorträgen widmen wir uns dem Support-Ende von Windows XP und Office 2003 nächstes Jahr, stellen unsere verschiedenen Lizenzmodelle vor und geben einen Überblick über Office 365 für Bildungseinrichtungen. Darüber hinaus geben wir einen Überblick über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Tablets und Windows 8 im Unterricht. Natürlich gibt es nach den Vorträgen noch die Möglichkeit mit den IT-Experten über alle Produkte und Anwendungen zu diskutieren und sich ausführlich auszutauschen. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich hier ganz einfach für eine der kostenlosen Veranstaltungen in Ihrer Nähe anmelden.

17.10.2013 Berlin
18.10.2013 Hamburg
22.10.2013 Unterschleißheim
28.10.2013 Bad Homburg
04.11.2013 Köln