Ab dem 1. Dezember 2013 vereinfacht Microsoft mit dem „Student Advantage Benefit” Schülern und Studenten den Zugang zu Office 365 ProPlus. Das hat Microsoft heute im Rahmen der EDUCAUSE 2013 in Anaheim, USA bekanntgegeben. Ihnen stehen damit in jeder Phase ihrer Ausbildung die Standardlösungen von Microsoft im Bereich Produktivität zur Verfügung, die nach einer aktuellen IDC-Studie zu den Top 3 im Anforderungsprofil für Berufsbewerber zählen. Neben den etablierten Office-Anwendungen sind es hier vor allem moderne Cloud-Lösungen für Kommunikation und Kollaboration, wie sie heute zunehmend im Rahmen von Social Enterprise genutzt werden. Diese sichern den Schülern und Studenten lokal installiert auf bis zu fünf Endgeräten oder über die Cloud verfügbar die größtmögliche Mobilität bei ihrer täglichen Zusammenarbeit mit Mitschülern, Kommilitonen oder Lehrkräften – egal ob mit Windows PCs, Macs, Tablets oder Smartphones. Der Student Advantage Benefit ist für Bildungseinrichtungen verfügbar, die organisationsweit mit allen Mitarbeitern aus Forschung, Lehre und Verwaltung auf Office 365 ProPlus oder Office Professional Plus lizensiert sind.

Bezugsberechtigung
Bezugsberechtigt sind alle Volumenlizenzkunden mit folgenden Vertragsformen:

Enrollment for Education Solutions: unter einem Campus Agreement Rahmenvertrag ab 1.000 Mitarbeitern bzw. dem Rahmenvertrag für Hochschulen (Bundesvertrag) ab 100 Mitarbeitern.
FWU-Rahmenvertrag: Für allgemein und berufsbildende Schulen ab 50 Einheiten (z.B. Desktop School = 3 Einheiten)
Open Value Subscription for Education Solutions (OVS-ES): Für kleinere Kunden aus dem Bildungswesen ab 5 Mitarbeitern

„Für ein erfolgreiches Studium und die optimale Vorbereitung auf das spätere Berufsleben wird es für unsere Studenten heute immer wichtiger, auf modernste Technologien zugreifen zu können”, erklärt Prof. Dr. Peter Vogl, Walter Schottky Institut der Technischen Universität München. „Mit dem neuen Student Advantage Benefit Programm von Microsoft erhalten unsere Studierenden diesen Technologie-Zugang, ohne dass zusätzlich weitere Kosten entstehen und greifen mit Office 365 auf eine moderne Cloud-Lösung zu, wie sie auch in Unternehmen zum Einsatz kommt.”

Mehr Informationen zu den Vorteilen für die Institutionen und zum Bezug finden Sie auf unserer Webseite.

Im angehängten PDF finden Sie außerdem noch die wichtigsten FAQs


*zzgl. möglicher Bereitstellungsgebühren durch Partner