Die Internatsschule Schloss Neubeuern zeichnet sich bereits seit Jahren für ihren vorbildlichen Einsatz von IT im Unterricht aus. So lernen die Schülerinnen und Schüler schon seit 2009 in Neubeuern mit Tablet-PCs im Unterricht, die damit Hefte, Notizblöcke, Ordner und Vokabel-Buch ersetzen. Im Mai 2013 absolvierten beispielsweise - bis heute einmalig in Deutschland - die Schülerinnen und Schüler des Schloss Neubeuern ihr Abitur erstmals digital. Mit so viel Engagement gewann die Schule dieses Jahr auch einen Teilnehmerplatz für das Partners in Learning Global Forum in Barcelona, das vom 11. Bis zum 14. März in der katalanischen Hauptstadt stattfinden wird.

Alles Grund genug für uns mit Michael Fees, CIO des Schloss Neubeuern, ein Interview über den Einsatz von IT in der Schule, den allgemeinen Rahmenbedingungen in Deutschland und den notwendigen Veränderungen zu führen. Das komplette Interview auf dem Blog von Antony Salcito, Vice President Education bei Microsoft, können Sie hier nachlesen (englisch).