Im Gymnasium Neubeuern verbirgt sich hinter alt-ehrwürdigen Mauern ein besonders innovatives Konzept digitaler Bildung und Lehre. Als erste Schule in Deutschland haben die Abiturienten des Abschlussjahrgangs 2013 ihr Abitur vollständig digital absolviert. In Vorbereitung darauf sind alle Schüler ab der neunten Klasse mit einem Convertible Tablet-PC ausgestattet und ein hochauflösender Beamer ersetzt die Kreidetafel. Während des komplett digital ablaufenden Unterrichts, können die Tablet-PCs in den eigens entworfenen, ergonomischen Schreibtischen mit integrierter Docking-Station platziert werden und auch digitale Klassenarbeiten sind dank Handschriftenerkennung mit einem Eingabestift kein Problem. Eine zentrale Rolle bei der weiteren Vereinfachung der digitalen Verwaltung von Notizen, Terminen, Test, und sonstigen Aktivitäten spielen die neuen Features von Microsoft Office 365. Diese erleichtern die Anlage und Pflege von Klassenkalendern, verkürzen deutlich die Ladezeit von OneNote-Notizbüchern in OneDrive und erlauben die Nutzung von Apps, Notizbüchern und Kalendern von unterschiedlichen Endgeräten.

Die Internatsschule Schloss Neubeuern nutzt darüber hinaus auch die Vorteile des Student Advantage Benefit Programm von Microsoft, dass es den Schülern erlaubt die aktuelle Version von Office Desktop-Version gratis  herunterzuladen. Mehr darüber wie das Internat Schloss Neubeuern ihre Vision einer digitalen Schule verwirklicht hat erfahren Sie im angehängten Video.