Ab heute ist Surface Pro 3 auf dem deutschen Markt erhältlich: Kunden erhalten alle fünf Varianten der neuen Surface Generation und das Surface Pro Type Cover bei ausgewählten Fachhändlern. Die Surface Pro 3 Docking-Station wird Mitte September auf dem deutschen Markt verfügbar und ist bis dahin über den Microsoft Store vorbestellbar.

Surface Pro 3 ist ein Gerät aus dem High-End Segment für den mobilen Einsatz, das die Leistung und Produktivität eines vollwertigen Laptops mit der Mobilität eines Tablets vereint. Die neue Surface Pro Generation ist insgesamt deutlich leichter und dünner als der Vorgänger sowie mit einem neuen, stufenlos verstellbaren Kickstand ausgestattet. Zudem kommt das Gerät mit einem hochauflösenden 12-Zoll Clear Type Full HD Plus Display, zwei 5 Megapixel HD-Kameras (vorne und hinten) und mit einer verbesserten Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden. Darüber hinaus bietet das mobile Device moderne Anschlüsse für schnelles und einfaches Datenübertragen.

Mit der neuen Surface Pro Generation gibt es auch eine Reihe neues Zubehör, mit dem Surface Nutzer noch flexibler und produktiver arbeiten. So ermöglicht der neue Surface Pen mit einer verbesserten Drucksensibilität ein noch natürlicheres Schreiberlebnis. Nur ein Druck auf den Pen öffnet OneNote und Notizen können direkt dort ablegt werden. Mit dem Surface Pro Type Cover wird das Tablet durch Andockung an das Gerät mit nur einer Bewegung zu einem vollwertigen Laptop inklusive Tastatur. Die Surface Pro 3 Docking-Station erlaubt es den Nutzern, das Gerät als ein vollwertiges Desktopsystem zu nutzen, indem diese umfassende Schnittstellen bereitstellt.

Bildungseinrichtungen können das Surface Pro 3 bei diesen Handelspartnern bestellen.