Zusammen mit der deutschen Software-Legende Michael Willers (sorry, Michael ;-), Gründer des legendären TechTalk und Ex-Kollege, bin ich z.Zt. in verschiedenen deutschen Städten unterwegs zum Thema "sicheren Code schreiben". Das macht viel Spaß, denn erschreckend wenige Entwickler haben Michael Howards Buch gelesen, und so bleibt für die meisten Teilnehmer trotz relativ moderater technischer Tiefe des Vortrags die eine oder andere Überraschung nicht aus.

Bisher haben wir Burghausen, München und Nürnberg besucht, und am Dienstag geht's weiter in Stuttgart, danach Bremen und Hamburg. Endstation wird am 19.04. Berlin sein. Das Feedback bisher war sehr gut, und es macht auch uns eine Menge Spaß.

Bei dieser Gelegenheit bin ich übrigens über eine kostenlose PDF-Version des Buches "Handbook of Applied Cryptography" von Menezes, van Oorschot und Vanstone gestolpert, nach den Leserurteilen bei Amazon eine lohnende Lektüre!