Eines der wichtigeren Szenarien, die von neuen Funktionen in CE 6.0 ermöglicht werden, ist das des über WLAN mit einem Windows-Vista-Desktop verbundenen Beamers (der sog. Wireless Network Projector)  - das übliche Gefummel mit dem VGA-Kabel, das entweder zu kurz ist oder nicht richtig sitzt, hat damit ein Ende.

Dass dies tatsächlich dazu führt, Geräte extrem schnell an den Markt zu bringen, zeigt jetzt diese gemeinsame Presseerklärung von STMicroelectronics und Awind, in der ein solches Referenzdesign vorgestellt wird. Ich freue mich schon auf die kabellose Zeit!