"Embedded-Server? Wass'n das?", werden sich manche Leser fragen. Genau. Während sich langsam herumspricht, dass es neben Windows CE aus dem Hause Microsoft auch andere Embedded-Betriebssysteme wie Windows XP Embedded oder Windows Embedded for Point of Service (WEPOS) gibt, ist noch relativ unbekannt, dass man auch diverse Serverprodukte von Microsoft in einer Embedded-Lizenz erwerben und einsetzen kann, wenn man als OEM spezielle Eigenschaften benötigt, die bspw. ein XP Embedded nicht bietet (z.B. Anzahl der Verbindungen). Diese Produkte sind technisch identisch mit den Standardversionen, unterscheiden sich von diesen aber durch die Lizenzbedingungen und natürlich den (günstigeren) Preis. Dieser Artikel von Rudi Swiontek (Hilf! GmbH) und Adrian Zalevski (Elbacom) gibt einen schönen Überblick zu dem Thema, und hier finden sich die offiziellen Informationen zu unseren Embedded-Server-Produkten.

Übrigens lassen sich auf die gleiche Weise auch Windows Vista Ultimate und Windows Vista Business als Embedded-Lizenz erwerben und einsetzen, als Windows Vista for Embedded Systems.