Nachdem Apple, RIM und auch T-Mobile für das G1 diverse Application-Store-Lösungen auf den mobilen Geräten populär gemacht haben, über die sich mehr oder weniger einfach Software laden oder erwerben lässt, und nachdem Handango mit InHand schon länger einen solchen Store für verschiedene Plattformen anbietet, zieht Palm jetzt nach und bietet in Zusammenarbeit mit PocketGear für seine Geräte ebenfalls eine solche Lösung an, für Palm OS und Windows Mobile. Also, Palm-Benutzer, nichts wie ran und testen!

image