Wer die diesjährige Embedded World besucht hat, konnte sicher kaum den großen Werbeaufsteller übersehen, der am Eingang positioniert war:

EmbeddedWorld_2009

Inzwischen gibt es auch eine deutsche Version dazu, die bereits in diversen Fachzeitschriften zu sehen ist:

Vernetzung

Das Motto lautet ganz klar “Schneller am Markt” – denn “time to market” ist ein entscheidendes Kriterium für den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden. (Und das gilt natürlich nicht nur für uns, sondern es wurde von quasi jedem Aussteller auf der EW betont.)

Für Windows Embedded sind hier drei Aspekte ausschlaggebend, die das Geschäft unserer Kunden voranbringen:

  • Vernetzung (“connectivity”) – die umfangreiche Funktionalität und Kompatibilität mit den wichtigsten Industrie- und Microsoft-Standards, die out-of-the-box zur Verfügung steht und hilft, Geräte einfach untereinander sowie mit Diensten und Servern zu verbinden,
  • Verlässlichkeit (“confidence”) – die leistungsfähigen und vertrauten Entwicklungswerkzeuge (wie bspw. Visual Studio), die schnelle Entwicklungszyklen und kurze Einarbeitungszeiten befördern, sowie
  • Community – unser Netzwerk aus Spezialisten und Windows-Embedded-Partnern, die zu jedem Thema Projektunterstützung liefern können.

Die Startseite der Kampagne findet sich übrigens unter http://www.windowsembedded.de/schnellerammarkt.