Im Vorfeld der CTIA Wireless 2009 hat Microsoft einige bemerkenswerte Ankündigungen im Zusammenhang mit dem in Kürze startenden Windows Marketplace for Mobile veröffentlicht.

Dazu zählen die Personalisierbarkeit der neuen Windows Phones mit Windows Mobile 6.5 und die Unterstützung durch namhafte Designer, die Präsenz vieler wichtiger Softwarehersteller im Marketplace und auch die Möglichkeit, gekaufte Anwendungen innerhalb von 24 Stunden zurückgeben zu können, unter voller Rückerstattung des Kaufpreises. (Was das Testen von Software von jedem Risiko befreit.)

Des weiteren gibt es eine Änderung hinsichtlich der Gebühren, die durch den Softwarehersteller zu entrichten sind – Microsoft hat hier auf das Feedback aus der Community reagiert und seine ursprünglichen Pläne geändert. Es sind weiterhin 99 $ für die ersten 5 Anwendungen fällig sowie 99 $ für jede weitere, aber Updates können jetzt (anders als zuerst vorgesehen) unbegrenzt kostenlos veröffentlicht werden. Eine Entscheidung, die beweist, dass uns die Entwicklergemeinde sowie auch die Qualität der Windows-Mobile-Software sehr wichtig ist.

6.5 Home Marketplace

Alle Details finden sich in der Pressemitteilung (und natürlich in den bekannten News-Seiten im Web).