Wie kürzlich angekündigt, ist seit gestern, dem 27.07.2009, unser Windows Marketplace for Mobile auch auf Deutsch verfügbar und offen für die Anmeldung als Softwareanbieter. Einfach mit deutschen Browsereinstellungen die Seite http://developer.windowsmobile.com/Marketplace.aspx besuchen, dann gibt es die deutsche Version.

Die Anmeldung ist denkbar einfach und sollte problemlos vonstatten gehen. Eine amerikanische Umsatzsteuer-ID ist im ersten Schritt nicht erforderlich, sondern kann nachgereicht werden.

Nach erfolgreicher Anmeldung wird man von dieser Seite begrüßt:

image

Zwei separate Emails, die darauf versandt werden, fordern zur Bestätigung der verwendeten Email-Adresse auf und bestätigen noch einmal den Abschluss des Abonnements:

image

Auf der Marketplace-Site steht ab nun ein Dashboard für die eigenen Einstellungen und Produkte zur Verfügung:

image

Auffällig ist hier evtl. der Status “Herausgeberidentität ungeprüft” auf der linken Seite. Dieser hängt damit zusammen, dass von der Zertifizierungsstelle für den Marketplace tatsächlich die Identität des Teilnehmers geprüft werden muss, um im Zweifelsfall später eindeutig den Herausgeber einer evtl. problematischen Software zurückverfolgen zu können. (Das ist üblich bei jeder Art zertifikatsbasierter Herausgabe von Software.) Dieser Prozess kann einige Tage dauern, erst nach erfolgreicher Prüfung können Anwendungen zur Prüfung eingestellt werden.

Bei Fragen und Problemen möchte ich nochmal hinweisen auf unser Marketplace-Forum unter http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/mktplace sowie auch auf unsere Email-Adresse mktcert@microsoft.com, an die Fragen (auf Englisch) gerichtet werden können.