Empfohlene Vorgehensweise bei der Umstellung des NAV SQL DB Sicherheitsmodells von Erweitert auf Standard

Empfohlene Vorgehensweise bei der Umstellung des NAV SQL DB Sicherheitsmodells von Erweitert auf Standard

  • Comments 0

1) Melden Sie sich mit Administrationsrechten in einem Wartungsfenster als einziger Benutzer mittels der finsql.exe an der NAV Datenbank auf dem SQL Server an.


2) In den Eigenschaften der NAV Datenbank (finsql.exe --> Menü Datei --> Datenbank --> Ändern) setzen Sie das Häkchen im Feld Einzelbenutzermodus.


3) Schließen Sie den NAV Client, öffnen diesen erneut und melden Sie sich an der NAV Datenbank auf dem SQL Server an.


4) In den Eigenschaften der NAV Datenbank (finsql.exe --> Menü Datei --> Datenbank --> Ändern) setzen Sie im Feld Sicherheitsmodell die Einstellung Erweitert auf Standard um. Diese Umstellung kann je nach Größe der NAV Datenbank einige Zeit in Anspruch nehmen. In zeitkritischen Fällen ist hier vorab eine Testumstellung in einer Testdatenbank zu empfehlen.


5) Schließen Sie den NAV Client, öffnen diesen erneut und melden Sie sich an der NAV Datenbank auf dem SQL Server an.


6) In den Eigenschaften der NAV Datenbank (finsql.exe --> Menü Datei --> Datenbank --> Ändern) entfernen Sie nun das Häkchen im Feld Einzelbenutzermodus wieder.


7) Schließen Sie den NAV Client.


==> Ab jetzt können sich die Benutzer wie gewohnt wieder an der Datenbank anmelden und damit arbeiten.

Mehr Informationen zu den Unterschieden des Sicherheitsmodells Standard vs. Erweitert finden Sie im Whitepaper namens "Security synchronization NAV" im Unterverzeichnis DOC auf den NAV Installations CDs 4.0 SP 3, 5.0 und 5.0 SP 1

Leave a Comment
  • Please add 6 and 7 and type the answer here:
  • Post