ADCS Installation auf 64-bit Betriebssystem

ADCS Installation auf 64-bit Betriebssystem

  • Comments 0

Wenn Sie ADCS auf einem 64-bit Windows OS installieren, kann es sein, dass das VT100Plugin fehlschlägt und folgende Fehlermeldungen im Ereignis Protokoll protokolliert.

==================================

Internal Error in Navision VT100Plugin

Object : RegistryReader

Error No : 7B

Description : Wrong Values set: Object reference not set to an instance of an object.

Internal Error in Navision VT100Plugin

-----------------------------------

Object : Registry_GetNasPipes

Error No : 5B

Description : Object reference not set to an instance of an object.

Internal Error in Navision VT100Plugin

-----------------------------------

Object : mdlInitialize

Error No : 7B

Description : Error occured in Plugin Main

Object reference not set to an instance of an object.

==================================

Auf einem 32-bit Windows OS NAV werden NAV Einträge unter folgenden Registry Key gespeichert.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Navision

Auf dem 64-Bit Windows OS, sind Die NAV Registry Keys unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Navision erstellt und wenn VT100 Dienst auf dem 64-Bit Windows gestartet wird, sucht der Dienst die benötigten Informationen immer noch in dem Registry Pfad des 32-Bit OS.

 

Um das Problem zu beheben müssen alle  Registry Keys von “HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Navision” auf “HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Navision” manuell kopiert werden und ADCS Verschlüsselung Key muss auch neue generiert werden.

Danach kopieren Sie bitte diese neue ADCS Verschlüsselung Keys von \Wow6432Node\Navision in den \SOFTWARE\Navision Ordner.

Jetzt können Sie diese Dienst Erfolgreich starten.

Leave a Comment
  • Please add 3 and 7 and type the answer here:
  • Post