Anmeldung am SQL Server schlägt fehl

Anmeldung am SQL Server schlägt fehl

  • Comments 0

Gern möchte ich mit Ihnen einen kleinen Hinweis teilen, der mir beim Troubleshooting einer NAV 2009 3 Tier Umgebung geholfen hatte. Wenn der SQL Server Windowsdienst nicht mehr startet und Sie im Ereignisprotokoll des SQL Server Computers dies auch per Fehlermeldung bestätigt bekommen, können Sie mit folgender Vorgehensweise prüfen, ob der Windows Domänenbenutzeraccount, der für den Start des SQL Servers angelegt wurde, wirklich über die nötige Berechtigung <Anmelden als Dienst> verfügt:

1) Klicken Sie nach der administrativen Anmeldung am SQL Server auf den Windows Startbutton –> Ausführen
2) Geben Sie services.msc bestätigt durch Return ein
3) Rechtsklicken Sie auf den MS SQL Serverdienst und wählen Sie Eigenschaften
4) Im Register <Anmelden als> wählen Sie satt des eingetragenen Benutzeraccounts <Lokales System> und bestätigen Sie das mit OK
5) Rechtsklicken Sie erneut auf den MS SQL Serverdienst und wählen Sie Eigenschaften
6) Im Register <Anmelden als> wählen Sie nun wieder den ursprünglichen Benutzeraccount, geben das Passwort des Accounts 2 Mal ein und bestätigen mit OK

==> Wenn der Benutzeraccount vor der Durchführung von Schritt 6) noch nicht das Recht <Anmelden als Dienst> inne hatte, dann wird dies durch Schritt 6) mit eine extra Meldung bestätigt.

Versuchen Sie nun, den SQL Serverdienst nochmals zu starten.

Viel Glück ;-)
Stefan Rißling
Specialist Support Engineer Dynamics NAV
EMEA Customer Support & Services - SMS&P

Leave a Comment
  • Please add 8 and 3 and type the answer here:
  • Post