NAV 2009 R 2 RTC via WAN ohne Zertifikate ?!

NAV 2009 R 2 RTC via WAN ohne Zertifikate ?!

  • Comments 0

Wichtig: Bitte beachten Sie zunächst, dass aus Sicherheitsgründen in Produktivumgebungen immer Zertifikate für die NAV 2009 R 2 RTC Verbindung via WAN verwendet werden sollten! Ohne Zertifikate erfolgt die Übertragung unverschlüsselt. Die folgenden Tipps sind also nur für Testumgebungen gedacht!

1) Führen Sie die Schritte aus der msdn Hilfe nicht aus (http://msdn.microsoft.com/en-us/library/gg502476.aspx )  

2) Auf dem Computer, wo der RTC installiert ist, bearbeiten Sie die Datei clientusersettings.config mittels Texteditor  (Standardpfad unter Windows Vista/ Windows  7: C:\Users\Username\Local\AppData\Microsoft\Microsoft Dynamics NAV) wie folgt:

- Prüfen Sie folgende Werte: key Server value=”www.mydomain.com”, key Allow NTLM value=”true”, key ClientCredentialType value=”Windows”

3) Auf dem Computer, wo der NAV Server installiert ist, bearbeiten Sie die Datei  customersettings.config  mittels Texteditor  (Standardpfad unte Windows Server 2008: C:\Program Files\Microsoft Dynamics NAV\60\Service) wie folgt:

- Konfigurieren Sie den Wert wie folgt: key ClientCredentialType value=”Windows” (Hinweis: Jegliche Änderung des Dateiinhalts der customersettings.config Datei wird erst durch Neustart des NAV Server Windowsdiensts wirksam!)

4) Auf dem Computer, wo der RTC installiert ist klicken Sie auf den Windows Startbutton –> Systemsteuerung –> Benutzerkonten –> Anmeldeinformationsverwaltung und wählen Sie dort den Link Windows Anmeldeinformationen hinzufügen

5) Wählen Sie hier: Internet oder Netzwerkadresse: www.mydomain.com , Benutzername: mydomain\user, Kennwort: mypassword

6) Wenn sich nun der RTC via WAN mit dem NAV Server verbindet, werden somit die Einstellungen aus Schritt 5) verwendet.

7) Auf dem Domänencontrollercomputer der Windows Active Directory (AD) Domäne, worin sich der NAV Server befindet, wählen Sie den Windows Startbutton –> Ausführen –> adsiedit.msc gefolgt von Return. Dort im Register Delegierung wählen Sie Beliebiges Authentifizierungsprotokoll verwenden (NTLM), nicht die Einstellung Nur Kerberos verwenden.


Hinweis: Denken Sie daran, die obigen Angaben: mydomain, username, mydomain\user und password durch die tatsächlichen Werte Ihrer Installation zu ersetzen!

Viele Grüße
Stefan Rißling
Specialist Support Engineer Dynamics NAV
EMEA Customer Support & Services - SMS&P

Leave a Comment
  • Please add 8 and 6 and type the answer here:
  • Post