Einrichtung von Anti Malware Tools bzgl. MS Dynamics NAV

Einrichtung von Anti Malware Tools bzgl. MS Dynamics NAV

  • Comments 0

Hinweis: Dieser Blog soll kein Aufruf sein, komplett auf Anti Malwaresoftware auf Client- und Servercomputern zu verzichten!

Bitte bedenken Sie, dass Sie vorhandene Anti Malware Tools auf Computern, wo MS Dynamics NAV Komponenten installiert sind (NAV Server, RTC, nativer NAV Datenbankserver, CC und NAS), so einrichten, dass die Dynamics NAV Installationsverzeichnisse sowie auf Datenbankservern die Verzeichnisse, worin sich die Datenbankdateien befinden, NICHT zur Laufzeit der jeweiligen MS Dynamics NAV Komponenten gescannt werden. Unsere Supporterfahrung hat gezeigt, dass dies sonst zu undefinierten Systemzuständen (Abstürzen) oder bei Datenbankdateien sogar zu korrupten Datenstrukturen führen kann. Prüfen Sie also bitte die Konfigurationseinstellungen Ihrer Anti Malwaresoftware und schließen Sie die entsprechenden Verzeichnisse dort aus.

Sobald in regelmäßigen Wartungsfenstern alle relevanten Clientrechner geschlossen sind und die Serverdienste ordnungsgemäß gestoppt wurden, können und sollten dann auch zur Sicherheit die relevanten MS Dynamics NAV Installationsordner und Datenbankdateien  dediziert gescannt werden.

Viele Grüße
Stefan Rißling
Specialist Support Engineer Dynamics NAV
EMEA Customer Support & Services - SMS&P

Leave a Comment
  • Please add 8 and 6 and type the answer here:
  • Post