“Classic Client Senden nach Office” unterbinden

“Classic Client Senden nach Office” unterbinden

  • Comments 0

Eventuell soll es nicht jedem Benutzer gestattet sein, die Funktionalität “Senden nach Office” aus Microsoft Dynamics NAV zu nutzen.

Im Classic  Client  kann das noch unterbunden werden.
 CC 

Das “Senden nach Office” Feature wird direkt aus der CU1 gestartet, auf die alle Benutzer zugreifen müssen.
Das heißt es gibt keine Standardrolle in der man den Zugriff konfigurieren könnte.

Ein Workaround ist es die Tabelle Windows Logins um ein Feld zu erweitern:

Enabled                Field No.              Field Name         Data Type
Yes                       50000                  ExportJaNein      Boolean

Hier kann definiert werden, welcher Benutzer die Berechtigung haben soll die Senden-Funktionalität an Office auszuführen.                            

Der nächste Schritt ist es die Codeunit 1 zu modifizieren.

In dem Trigger Launchapp :

LaunchApp(DataXML : Automation "'Microsoft XML, v6.0'.DOMDocument60";StylesheetID : GUID;ApplicationXML : Automation "'Microsoft XML, v
//NEW
IF WindowsUser.FINDFIRST THEN
  WindowsUser.SETRANGE(ID, '<DOMAIN>\'+USERID);  //Die Kundendomain
    IF WindowsUser.ExportJaNein = FALSE THEN
    ERROR('Sie sind nicht berechtigt Daten nach Office zu senden');
//NEW

EXIT(AppLaunchMgt.LaunchApp(DataXML,StylesheetID,ApplicationXML));

 

These postings are provided "AS IS" with no warranties and confer no rights. You assume all risk for your use.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Röttel

Microsoft Dynamics Germany

Microsoft Customer Service and Support (CSS) EMEA

Leave a Comment
  • Please add 8 and 5 and type the answer here:
  • Post