COMMANDLINE Befehl als .NET Interop für den Windows Client

COMMANDLINE Befehl als .NET Interop für den Windows Client

  • Comments 0

Nehmen wir einmal an Sie starten des RTC mit einer angepassten Verknüpfung, so dass eine spezielle Config-Datei verwendet wird und z.B. ein spezielles Profile für den Benutzer verwendet wird.

 

Informationen zum Thema Start-Parameter finden Sie auf dem folgenden MSDN Artikel.

Starting the RoleTailored Client from a Command Prompt

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/dd338743.aspx

 

Sie können den RTC wie in dem MSDN Artikel beschrieben zum einem von den Command Prompt starten, aber natürlich auch eine Verknüpfung der Microsoft.Dynamics.Nav.Client.exe erstellen und diese anpassen.

Dieses könnte ein Beispiel Befehl sein, bzw. Verknüpfung - "C:\Program Files (x86)\Microsoft Dynamics NAV\60\RoleTailored Client\Microsoft.Dynamics.Nav.Client.exe" -settings:"C:\Users\<Benutzer>\AppData\Local\Microsoft\Microsoft Dynamics NAV\ClientUserSettings.config"

In Classic Client hatten wir früher den Befehl COMMANDLINE, aber diesen Befehl gibt es nicht mehr für den RTC.

Eine ähnliche Variante können Sie mit Hilfe der .NET Interop. Funktionalität realisieren.

 

Beispiel:

 

Lokale Variablen:

Die variablen müssen mit dem Property RunOnClient = Yes verwendet werden.

 

##########

Name    DataType    Subtype    Length

DotNetEnvironment    DotNet    'mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089'.System.Environment   

DotNetArray    DotNet    'mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089'.System.Array   

i    Integer       

##########

 

OnRun()
DotNetArray := DotNetEnvironment.GetCommandLineArgs();

i := 0;
WHILE (i < DotNetArray.Length) DO BEGIN
  MESSAGE(FORMAT(DotNetArray.GetValue(i)));
  i += 1;
END;

##########

 

Das Ergebnis in der Message sieht dann wie folgt aus:

 

Microsoft Dynamics NAV
---------------------------

C:
Program Files (x86)
Microsoft Dynamics NAV
60
RoleTailored Client
Microsoft.Dynamics.Nav.Client.exe
---------------------------
OK
---------------------------

und

 

Microsoft Dynamics NAV
---------------------------

-settings:C:
Users
<BENUTZER>
AppData
Local
Microsoft
Microsoft Dynamics NAV
ClientUserSettings.config
---------------------------
OK
---------------------------

 

These postings are provided "AS IS" with no warranties and confer no rights. You assume all risk for your use.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Röttel

Microsoft Dynamics Germany

Microsoft Customer Service and Support (CSS) EMEA

Leave a Comment
  • Please add 8 and 7 and type the answer here:
  • Post