Neuer Prozess für Dynamics NAV 2013 (Applikations)-Hotfixes (Update Rollups)

Neuer Prozess für Dynamics NAV 2013 (Applikations)-Hotfixes (Update Rollups)

  • Comments 3

Heute hat Microsoft das erste Update Rollup für Dynamics NAV 2013 veröffentlicht. In diesem Monat zunächst für die Versionen DE und W1, weitere werden in den kommenden Wochen folgen und dann regelmäßig monatlich veröffentlicht. Die Pakete sind jeweils kumulativ, enthalten also alle vorherigen Korrekturen und regulatorische Updates.

Sie können das Update Rollup 1 über den folgenden Link herunterladen: Update Rollup 1 for Microsoft Dynamics NAV 2013 (Build 34587). Verfahren Sie dabei wie bisher auch mit den Plattform-Hotfixes und folgen Sie dem Link im oberen Bereich des KB-Artikels um die Datei anzufordern.

Eine Liste aller veröffentlichter Update Rollups können Sie unter Released update rollups for Microsoft Dynamics NAV 2013 einsehen.

Weitere Informationen zu den Rollups, auch die Länder für die diese direkt veröffentlicht werden, können Sie im englischsprachigen Blog-Artikel unter Announcement of new hotfix process for Microsoft Dynamics NAV 2013 finden.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die (kurze) Woche!

UPDATE:
Die Pakete enthalten sowohl die Plattform-Updates als auch die Applikationsobjekte. Das ging nicht klar aus dem Artikel hervor. Die Applikationsobjekte sind auf jeden Fall neuer Bestandteil :)

 

Carsten Scholling

Microsoft Dynamics Germany
Microsoft Global Business Support (GBS) EMEA

Email: cschol@microsoft.com
Microsoft Connect: http://connect.microsoft.com
Online Support: http://www.microsoft.com/support
Sicherheitsupdates: http://www.microsoft.de/sicherheit

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
D-85716 Unterschleißheim
http://www.microsoft.de

Leave a Comment
  • Please add 4 and 3 and type the answer here:
  • Post
  • Eine überaus begrüßenswerte Änderung!

  • Hallo Herr Scholling,

    der Prozess für die neuen Update Rollups finde ich sehr gut. Vor allem dass die Applikationsobjekte auch als .txt und .fob bereitgestellt werden. Ich habe noch eine kleine Frage zu den technischen Platform Hotfixe. Gibt es eine Möglichkeit die technischen Hotfixe in das .MSI Pakte der Standardinstallationsroutine aufzunehmen? Oder warum werden keine .MSI Pakte für die Platform Hotfixe bereitgestellt? Die Admins unserer Kunden würden gerne bei größeren Installationen eine automatische Installation ausführen.

  • Hallo Markus,

    ja, auch wir begrüßen den neuen Prozess, erlaubt er doch auch Ihnen recht schnell bei Problemen (die ja fast nie auftreten :)) schnell gegen die aktuelle Applikation zu testen.

    Sie können selbstverständlich neue MSI-Pakete schnüren, dies ist sehr gut in den folgenden Unterlagen beschrieben: Microsoft Dynamics NAV 2013 New Features - NAV Cluster, MSI Deployment, Unicode, Server Administration (training.partner.microsoft.com/.../LMS_ActDetails.aspx). MSI Deployment ist das zweite Modul.

    Installationen sind oftmals recht speziell auf einen Kunden zugeschnitten. Gerade auch im Hinblick auf Client Add-ins und weitere DLLs die verteilt werden müssen. Deshalb die Entscheidung, nur die geänderten Dateien direkt zu veröffentlichen.

    Viele Grüße,

    Carsten Scholling

Page 1 of 1 (3 items)