NAS in NAV 2013 - Full User Session Problem gelöst

NAS in NAV 2013 - Full User Session Problem gelöst

  • Comments 2

eine Frage, die viele unserer Kunden und Partner beschäftigt, ist die Frage nach dem Navision Application Server (NAS) und ob dieser einen Full User benötigt.

Der Navision Application Server (NAS) in NAV2013 setzte bis dato die Verwendung einer Full User Session voraus; dies führte  zu dem Problem, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Sessions für die NAV-Anwender reduziert wurden. Hinzukam, dass es inkonsistente Aussagen gegeben hat, ob pro NAS deshalb zusätzliche Full User freigeschaltet werden oder nicht.

Wir freuen uns, Ihnen heute eine Lösung präsentieren zu können:

Bei der Verwendung eines Full Users handelte es sich tatsächlich um einen Fehler in der technischen Umsetzung des NAS in NAV 2013. Um diesen Fehler zu beheben, wurde ein Hotfix entwickelt und inzwischen veröffentlicht.

Das Hotfix bewirkt, dass für den NAS keine concurrent Full User Session mehr verwendet wird.

Für weitere Informationen zu diesem und anderen “Platform hotfixes” für Microsoft Dynamics NAV 2013 finden Sie auf PartnerSource.

 

ברכות חמות/ Mit freundlichen Grüssen / Kind Regards

Schimon Mosessohn | Partner Technology Advisor |Microsoft Dynamics NAV |

Microsoft Deutschland GmbH – Niederlassung Hamburg

Leave a Comment
  • Please add 8 and 6 and type the answer here:
  • Post
  • Hallo Schimon,

    dieser Punkt hat bei uns heute eine hitzige Diskussion ausgelöst. Ist es jetzt so, dass der NAS wie gehabt lizenziert werden muss und auch pro NAS eine Lizenz (aber halt keine concurrent Full User Session) benötigt und gekauft werden muss? Und die Lizenz wird entsprechend auch geprüft?

  • Hallo Patrick,

    Der NAS ist ja im Starter Pack enthalten. D.h. du brauchst den ja nicht mehr extra lizenzieren. Und durch das Hotfix brauchst du auch keinen User mehr.

    Grüße

    Sebastian

Page 1 of 1 (2 items)