Browse by Tags

  • Blog Post: Wieso hat die native server.exe so wenig Hauptspeicher unter Windows Server 2008 R 2 (64 Bit)???

    Beispiel : Stellen Sie sich vor, dass die native MS Dynamics NAV 2009 R 2 server.exe auf einem Windows Server 2008 R 2 mittels MS-DOS Eingabeaufforderung wie folgt als Windows Dienst installiert + danach gestartet wurde: server.exe servername=[ Servername ], database=[ Laufwerk :]\ [ Pfad ]\ DB-Name...
  • Blog Post: Hauptspeicherbedarf von server.exe und slave.exe im Windows Task Manager

    mit diesem Blogeintrag möchte ich kurz erläutern, was server.exe und slave.exe für eine Bedeutung beim nativen NAV Datenbankserver haben und wie der Hauptspeicherbedarf dieser ausführbaren Programme im Windows Task Manager zu interpretieren ist: Bei der server.exe handelt es sich um den nativen NAV Datenbankserver...
  • Blog Post: Maximale Datensatzlänge pro Tabelle in NAV

    Bitte beachten Sie, dass die maximale Datensatzlänge (Summe aller definierten Datentyplängen) pro Tabelle in NAV sowohl bei Verwendung der nativen als auch SQL Server Datenbank maximal 4 KB beträgt. Der SQL Server 2005 und 2008 selbst beherrschen sogar bis nahezu maximal 8 KB Datensatzlängen (Page size...
  • Blog Post: Backup - Bei folgender Prozedur ist folgendes Verhalten zu beobachten:

    Eine Datensicherung von Tabellen in denen die Eigenschaft “DataPerCompany” auf “No” gesetzt wurde verlieren während des Wiederherstellens der Datenbank Daten, wenn diese Herstellung der Datenbank in eine schon existierende Datenbank vorgenommen wird. Dieser Sachverhalt kann wie folgt darrgestellt...
  • Blog Post: SQL Server verwendet nur 2 GB Speicher, obwohl die AWE-Option aktiv ist

    SQL Server ist für AWE (Windows 2000 Address Windowing Extensions) konfiguriert, um ein Maximum des physikalischen Speichers 64 GB zu unterstützen, wenn die AWE Enabled Option auf 1 setzt ist, trotzdem verwendet SQL Server nur 2 Gigabyte (GB) des Speichers. In Windows Task-Manager wird angezeigt,...
Page 1 of 1 (5 items)