Am 12. Mai 2011 wurde der Security Intelligence Report (SIR) Volume 10 veröffentlicht. Der SIR v10 untersucht die Bedrohungslage des Jahres 2010, indem Exploits, Vulnerabilities und Malware von über 600 Millionen Systemen weltweit untersucht werden. Aus diesem Report lassen sich Trends ableiten in den Bereichen von Sicherheitslücken, Exploits, Malware, Email-Bedrohungen und dem Bereich bösartiger Websites.