In Teil 3 meiner Webcast-Serie rund um die Windows Azure Platfrom behandelt den Windows Azure Storage mit seinen verschiedenen Speicherkonstrukten wie Tables, Queues, Blobs und Drives.

Teil 3 von 13: Windows Azure Storage: Speicherdienste von Windows Azure

Dabei gebe ich zunächst einen Überblick über die Speicherdienste von Windows Azure und beleuchte diese dann hinsichtlich Aufbau, Einsatzszenarien und Anprogrammierbarkeit. Abgerundet wird der Vortrag mit der Vorstellung bestehender Werkzeuge zum Zugriff auf Windows Azure Storage.

Weitere Informationen

clip_image001clip_image002clip_image003clip_image004