Wer sich näher für die Möglichkeiten der Windows Azure-Plattform von Microsoft interessiert, dem sind die beiden Beispielanwendungen PhluffyFotos.com und Full Monte zu empfehlen: Erstere ist eine Galerie, bei der User die Möglichkeit haben, Fotos hochzuladen, diese zu taggen und für andere freizugeben. PhluffyFotos nutzt dazu unter anderem .NET 4, ASP.NET MVC, Silverlight, Windows Azure Tables, Blobs und Queues. Full Monte hingegen ist eine Monte Carlo-Simulation für Windows Azure. Ziel der Anwendungen ist es, Map/Reducing-Operationen in einer Anwendung im HPC-Stil zu demonstrieren. Verwendet werden unter anderem .NET 4, Windows Azure Worker Roles und Queues sowie der AppFabric Service Bus.clip_image001

Weitere Informationen