Zur Professional Developer Conference hat die Windows Azure Platform ja einigen neue Funktionen erhalten. Dies betrifft alle Bereiche der Plattform.

Neuerungen von Windows Azure

  • VM Rolle
  • Admin-Berechtigungen bei allen Rollen
  • Startup-Tasks
  • Plugins
  • Full IIS
  • und vieles mehr…

Neuerungen in SQL Azure

  • SQL Azure Sync Service
  • SQL Azure Reporting Service
  • und vieles mehr…

Neuerungen in der Windows Azure AppFabric

  • Caching Service
  • Integration Service
  • Composite App Service

Angesichts der Vielzahl der Neuerungen habe ich einen neuen Webcast erstellt, in dem ich einen Überblick über die Plattform gebe und insbesondere auf die neuen Funktionen eingehe:

Webcast: Die Windows Azure Platform – ein Überblick

Windows Azure Bootcamp

Seit Ende November läuft zur Windows Azure Platform auch ein sogenanntes “Bootcamp”. Dies umfasst eine Reihe regelmäßig stattfindender Webcasts, die zu festen Terminen live angesehen oder jeweils im Nachgang heruntergeladen und offline angesehen werden können. Hier die Termine der einzelnen Webcasts (jeweils englisch):

29.11.2010 Azure Boot Camp: Introduction to Cloud Computing and Windows Azure
06.12.2010 Azure Boot Camp: Windows Azure and Web Roles
13.12.2010 Azure Boot Camp: Worker Roles
03.01.2011 Azure Boot Camp: Working with Messaging and Queues
10.01.2011 Azure Boot Camp: Using Windows Azure Table
17.01.2011 Azure Boot Camp: Diving into BLOB Storage
24.01.2011 Azure Boot Camp: Diagnostics and Service Management
31.01.2011 Azure Boot Camp: SQL Azure
07.02.2011 Azure Boot Camp: Connecting with AppFabric
14.02.2011 Azure Boot Camp: Cloud Computing Scenarios

Weitere Informationen