Windows Azure basierte Cloud Services werden in der Cloud letztlich in Virtuellen Maschinen (VMs) ausgeführt. Es hängt vom Aufbau des Cloud Service, der gewählten Instanzgrößen und VM Versionen ab, wie diese VMs von Windows Azure konfiguriert werden. Der Entwickler kann den Aufbau über eine Cloud-Service-Definition (csdef) und eine Cloud-Service-Konfiguration (cscfg) bestimmen. In dem Video erläutere ich das Zusammenspiel der einzelnen Einstellungen und gebe Hinweise auf die optimale Instanzgröße für die VMs des Cloud Service.

Hier das Video: Was sind Windows Azure Rollen und Instanzen und wie konfiguriere ich sie sinnvoll?

 

Weitere Informationen