Auf Windows Azure steht jetzt im Kontext der Virtual Machines auch BizTalk Server 2010 R2 CTP zur Verfügung. Über Quick Create kann BizTalk jetzt als eine von mehreren Umgebungen ausgewählt werden. Nutzer müssen dann nur noch das Administratorpasswort, die VM-Größe und die Region auswählen und Create Virtual Machine klicken. Schon steht eine BizTalk-Umgebung in der Cloud zur Verfügung.

image

Alternativ kann BizTalk auch über die Virtual Machine Gallery angelegt werden. Über diesen Weg kann neben Administrator-Kennwort, VM Größe und Standort noch bestimmt werden, ob die erstellt VM noch in einen VM-Verbund aufgenommen werden soll. Hier entsprechende Screenshots.

image

image image image

Nach dem Anlegen kann eine Remote Desktop-Verbindung zur angelegten Virtual Machine aufgebaut werden, um darüber noch weitere Einstellungen im BizTalk Server vorzunehmen.

Das BizTalk Server Team hat einen Blog veröffentlicht, der Schritt für Schritt durch die Provisionierung und Konfiguration eine BizTalk Servers in Windows Azure führt. Alle Schritte können auch mit einem kostenlosen Demo-Account für Windows Azure durchgeführt werden.

Weitere Informationen