Die Mobile Services wachsen und gedeihen. Und auch die Code Beispiele werden ständig erweitert. Das Windows Azure Mobile Services Team hat am Freitag wieder eine Reihe von Erweiterungen veröffentlicht:

  • Neue Code Beispiele auf WindowsAzure.com
  • Aktualisierte Tutorials und Resourcen auf WindowsAzure.com
  • Fünf neue Windows Store + Mobile Services Anwendungen, die einige interessante Szenarien umsetzen
  • Geolocation mit Mobile Services

    clip_image002

    Geolocation sample end to end using Windows Azure Mobile Services (Neu)

    Dieses Beispiel bildet ein End-to-End-Szenario mit einer Windows Store App ab, die Bing Maps und ein Windows Azure Mobile Services Backend verwendet. Es zeigt, wie Ortsmarken einer Karte hinzugefügt, deren Koordinaten in einer Mobile Services Tabelle gepeichert und nahegelegene Orte zu einem bestimmten Standort abgerufen werden können.

    Windows Azure Service Bus Queues mit Mobile Services

    clip_image002[5]

    Enqueue and Dequeue messages with Windows Azure Mobile Services and Services Bus (Neu)

    Mein Store – Dieses Beispiel zeigt, wie Nachrichten aus einer Windows Store App über Mobile Services in eine Windows Azure Service Bus Queue eingestellt und ausgelesen werden können. Das Code Beispiel bildet ein Bestellszenario mit einer Vertriebs- und einer Verkaufsraum-App ab.

    Feedback erfassen und versenden mit Mobile Services

    clip_image001

    Capture, Store and Email app Feedback using Windows Azure Mobile Services (Neu)

    Dieses Beispiel zeigt, wie man in eine Windows Store Anwendung ein Feedback Charm integrieren kann, über das Feedback erfasst und zum einen in Mobile Services gespeichert und zum anderen per E-Mail verschickt werden kann.

    Windows Azure Blob Storage mit Mobile Services

    clip_image002[7]

    Upload File to Windows Azure Blob Storage using Windows Azure Mobile Services (Neu)

    Über diese Demo werden Dateien wie Bilder, Videos, Dokumente oder andere Binärdateien vom Device in Windows Azure Blob Storage gespeichert. In diesem konkreten Beispiel liegt der Fokus auf dem Capturing und Hochladen von Bildern.

    Spiele-Bestenliste mit Mobile Services

    clip_image002[9]

    Create a Game Leaderboard using Windows Azure Mobile Services (Neu)

    In diesem Beispiel wird eine kleine Spiele-Bestenliste in Mobile Services verwaltet, in der Anwender einer Windows Store App erscheinen können.

    Weitere Informationen

    Alle oben aufgelisteten Beispiele lassen sich auch mit dem kostenlosen 90-Tage Windows Azure Testaccount ausführen. Also einfach registrieren und loslegen Smiley