Für alle die Interessierten, die sich mit Windows Azure und dessen Diensten auseinander setzen möchten, aber weder Zeit noch Kapazitäten haben, sich eine eigene Entwicklungs- und Testumgebung für Azure aufzusetzen, gibt es schon seit einiger Zeit die Windows Azure Virtual Labs. Diese stellen virtuelle Entwicklungsumgebungen für Windows Azure bereit. Diese können über einen Webbrowser, der einige Systemvoraussetzungen erfüllen muss, zugegriffen werden. Für die Arbeiten mit Windows Azure ist dann nur noch ein Zugang für Windows Azure (z.B. ein kostenloser 90-Tage-Azure-Testaccount) erforderlich.

Themen der Windows Azure Virtual Labs

Folgende Themen werden angeboten:

So sieht eine Trainingssession aus:

image

Weitere Informationen