Lassen Sie es schneien... schneller!

IEBlog Deutsch

Blog des Internet Explorer-Entwicklerteams

Lassen Sie es schneien... schneller!

  • Comments 1

Zur Weihnachtszeit veröffentlichen wir eine neue HTML5-Demo, die das Beste aus Ihrer PC-Hardware und den neuen Touchscreen-Funktionen von Windows 8 herausholt.

Sehen Sie sich Let It Snow an, und machen Sie sich bereit für einen Schneesturm mit voller GPU-Leistung. Diese Demo vereint hardwarebeschleunigtes HTML5-Canvas, SVG, CSS und vieles mehr. Unter Windows Developer Preview mit Unterstützung für die Mehrfingereingabe in IE10 können Sie das Schild vom Schnee befreien, um einen Weihnachtsgruß freizulegen. Selbstverständlich können Sie auch einfach die Maus verwenden. Wenn Sie denken, dass Ihr Browser das schafft, können bis zu 1000 Schneeflocken dargestellt werden. Wenn Sie nur ein leichtes Schneegestöber und keinen richtigen Blizzard erleben, sollten Sie IE9 (oder IE10) mit integrierter Hardwarebeschleunigung verwenden.

Screenshot der Demo "Let It Snow". Klicken Sie auf das Bild, um es schneien zu lassen.
Klicken Sie auf das Bild, um es schneien zu lassen.

Im letzten Jahr haben wir bereits einen ersten Blick auf IE10 vorgestellt, der zunehmend mehr websitefertiges HTML5 bietet, das Entwickler zum Erstellen von ansprechenden und interaktiven Websites benötigen. Mit der Windows Developer Preview haben wir mehr hardwarebeschleunigtes HTML5 zum Erstellen von Touchscreen-geeigneten Anwendungen im Internet eingeführt. Wir sind angenehm überrascht, wie Entwickler HTML5 einsetzen, und freuen uns, Teil dieser Entwicklung zu sein.

Vielen Dank!

Ihre Teilnahme und Ihr Feedback sind entscheidend für die Entwicklung von IE. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die IE9 verwenden, die Vorabversionen von IE10 herunterladen, die Demos testen und Fehler bei Connect melden. Außerdem möchten wir den Benutzern und Gruppen danken, die sich für erfolgreiche Standards einsetzen – der ausgedehnten Community der Webentwickler und begeisterter Kunden, die das Internet voran bringen möchten.

Das gesamte IE-Team wünscht Ihnen ein frohes, hardwarebeschleunigtes Fest und freut sich auf das neue, spannende Jahr 2012.

– Rob Mauceri, Group Program Manager, Internet Explorer